Apple & Google: Verhandlungen auf höchster Ebene

Apple, Ceo, Tim Cook Bildquelle: Apple
Tim Cook und Larry Page, die Chefs von Apple und Google, sollen derzeit hinter den Kulissen Verhandlungen über diverse Patentange­legenheiten führen. Bei einem Telefongespräch, das vergangene Woche stattgefunden hat, sollen Cook und Page über mögliche Lösungen gesprochen haben.
Gleichzeitig soll es auch auf unteren Ebenen Gespräche zwischen Apple und Google geben, berichtet 'Reuters'. Die Nachrichtenagentur schreibt, dass diese Verhandlungen fortgesetzt werden sollen, Cook und Page würden demnach in "den nächsten Wochen" erneut miteinander sprechen, einen genauen Termin soll es aber dafür noch nicht geben, so Reuters.

Hintergrund ist dabei der (vorläufige) Sieg Apples gegen das koreanische Unternehmen Samsung: Der Android-Partner wurde Ende vergangener Woche von einem kalifornischen Geschworenengericht schuldig gesprochen, mehrere Patente des kalifornischen Herstellers zu verletzen.

Die juristische Auseinandersetzung zwischen Apple und Samsung gilt als "Stellvertreterkrieg" rund um das Android-Betriebssystem von Google. Die Streitigkeiten sind in den vergangenen Monaten auch immer mehr eskaliert, so hat auch Google etwa über sein neues Tochterunternehmen Motorola Mobility mehrere Patentklagen gegen Apple eingebracht.

Als eines der "möglichen Szenarios", über die Tim Cook und Larry Page gesprochen haben könnten, nannte Reuters einen Waffenstillstand. Der genaue Inhalt des Gesprächs zwischen den beiden Firmenchefs ist jedoch nicht bekannt. So heißt es, dass es unklar sei, ob die beiden einen breit angelegten Vergleich anstrebten oder ob es dabei um spezielle Themen gegangen sei.

Laut einer Quelle, auf die sich Reuters bezieht, habe es bei diesem ersten Gespräch zwar kein konkretes Ergebnis gegeben, Cook und Page haben sich aber zumindest auf eine Fortführung dieser Verhandlungen geeinigt. Offiziell wollten sich weder Apple noch Google zu dieser Angelegenheit äußern. Apple, Ceo, Tim Cook Apple, Ceo, Tim Cook Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Receiver
Receiver
Original Amazon-Preis
43,47
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
34,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 8,57

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden