Leak von Bildern eines ungewöhnlichen HTC-Tablets

Tablet, Htc, HTC Vertex Bildquelle: HTC
Der taiwanesische Hersteller HTC, bisher alles andere als eine Großmacht auf dem Tablet-Markt, unternimmt auf diesem Gebiet einen neuen Versuch und soll die Veröffentlichung eines "einzigartigen" Tablets planen. Nun sind Bilder des Geräts aufgetaucht und das Design ist tatsächlich ungewöhnlich.
Wie das Blog 'Androidandme' berichtet, sind über ein (bisher inaktives) 'Twitter-Konto' einige Bilder des nächsten HTC-Tablets durchgesickert. Dabei fällt sofort das ungewöhnliche Design des Geräts auf: Das Display ist dabei nicht etwa zentral platziert, sondern asymmetrisch, wenn man das Gerät hoch hält. Neues HTC-Tablet Das ungewöhnliche Design soll offenbar einen stabilen Griff garantieren Einer der Screenshots zeigt auch gut den wahrscheinlichen Hintergrund für diese Design-Entscheidung: Hält man das 10-Zoll-Tablet in der so genannten Porträt-Ansicht mit nur einer Hand, dann haben die Finger genügend Platz für einen stabilen Griff. Einen ähnlichen Weg haben Google und Asus beim Nexus 7 eingeschlagen, beim 7-Zöller befindet sich der breite Rahmen allerdings nicht auf Längsseite, sondern auf beiden Breitseiten.

Neues HTC-Tablet Neues HTC-Tablet Neues HTC-Tablet Neues HTC-Tablet

Das weiße Tablet, das den Codenamen HTC Vertex tragen soll, dürfte außerdem recht schlank sein, zumindest lassen die Screenshots darauf schließen. Die Bilder dürften übrigens aus einem Video stammen, weshalb man durchaus spekulieren darf, dass der taiwanesische Hersteller das Gerät auf der heute beginnenden Unterhaltungselektronikmesse IFA in Berlin vorstellen könnte.

Erste Berichte über das HTC Vertex gab es Mitte Juli. Damals hatte es geheißen, dass das Unternehmen "definitiv" ein neues Android-Tablet veröffentlichen werde, allerdings nur dann, wenn man den Kunden ein "einzigartiges Kaufargument" liefern könne, so ein HTC-Sprecher.

Laut aktuellen Gerüchten soll im neuen HTC-Tablet der Nvidia-Prozessor Tegra 3+ stecken, dieser soll in erster Linie höher getaktet sein als die derzeitige Version des Chipsatzes (1,7 GHz statt 1,5 GHz). Tegra 3+ soll außerdem bei den Smartphones One X+ und One S+ zum Einsatz kommen, auch diese könnten im Rahmen der IFA präsentiert werden.

Siehe auch: HTC soll an einem 'einzigartigen' Tablet arbeiten

Tipp: Alle Nachrichten, Videos und Fotos von der Internationalen Funkausstellung (kurz IFA) in Berlin haben wir in unserem großen IFA-Themen-Special übersichtlich für euch zusammengefasst. Tablet, Htc, HTC Vertex Tablet, Htc, HTC Vertex HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren111
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden