Project Giana: Kickstarter-Projekt wirbt mit Demo

Bereits vor ein paar Wochen hatte das deutsche Studio Black Forest Games eine Neuauflage des Jump-and-Run-Klassikers The Great Giana Sisters angekündigt. Eine Demoversion soll Spieler nun davon überzeugen, das Projekt bei Kickstarter zu unterstützen.
Die Anspielversion ist rund 640 MB groß und erlaubt das Ausprobieren zweier unterschiedlicher Levels. Die Verwendung eines Gamepads wird empfohlen. Windows Vista oder Windows 7 sind vorausgesetzt, mittels Patch sollte das Spiel aber auch unter Windows XP laufen. Bei unseren Tests hat sich herausgestellt, dass der Patch auch Probleme unter Windows 8 beheben kann.


Jedoch gilt zu beachten, dass die Demo den aktuellen Entwicklungsstand widerspiegelt und daher nicht frei von Fehlern ist. Auch die Unterstützung von DirectX 9 ist noch nicht ganz ausgereift, weshalb die Verwendung von DirectX 10 oder 11 empfohlen wird.

Weil das Projekt über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert wird, ist es auf die finanzielle Hilfe der Spieler angewiesen. Um eine erfolgreiche Fertigstellung sicherstellen zu können, werden insgesamt 150.000 US-Dollar benötigt. Damit die Entwickler alle Ideen umsetzen können, werden hingegen 250.000 Dollar benötigt. Derzeit unterstützen knapp 4300 Menschen die Entwicklung mit rund 124.000 Dollar. Da der Zeitplan zur Finanzierung jedoch an diesem Freitag endet, bleiben nur noch wenige Tage, um das Ziel zu erreichen.


Das Spiel soll zunächst für den PC erscheinen, derzeit ist eine Veröffentlichung im Oktober angesetzt. Für einen späteren Zeitpunkt sind zudem Veröffentlichungen über das PlayStation Network sowie Xbox Live Arcade geplant. Sollte das Projekt mit 300.000 Dollar oder mehr unterstützt werden, wird das Spiel auch für die Android-Konsole Ouya portiert werden.

Projekt Giana ist ein Remake des Jump-and-Run-Klassikers The Great Giana Sisters aus dem Jahr 1987. Ursprünglich für den Commodore 64 erschienen, sorgte der Titel damals bei Nintendo für reichlich Unmut, da er auffällig stark an Super Mario Bros erinnerte und teilweise sogar dessen Leveldesign imitierte. Das Spiel war deshalb lange Zeit aus den Verkaufsregalen verschwunden, erlangte unter Spielern aber dennoch - oder gerade deshalb? - große Beliebtheit.

Inzwischen ist aber auch Nintendo den beiden Giana-Schwestern wohlgesonnen, weshalb vor ein paar Jahren sogar ein offizieller Ableger für den Nintendo DS erschienen war. Ein Großteil der Entwickler der Handheld-Version ist auch für das aktuelle Remake verantwortlich, und auch "Soundmagier" Chris Hülsbeck, der schon beim Original Ende der 1980er den Soundtrack beisteuerte, ist ebenfalls mit dabei und wird für die passende musikalische Untermalung sorgen.

Download: Project-Giana Demo (653,46 MB)
Download: Project-Giana Demo: Patch für Windows XP (13,4 MB) Project Giana, The Great Giana Sisters Project Giana, The Great Giana Sisters
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P69052 (MD 83712) Lichtwecker mit Wohlfühlatmosphäre (Na
MEDION LIFE P69052 (MD 83712) Lichtwecker mit Wohlfühlatmosphäre (Na
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
24,79
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden