Skype: Neue Versionen jetzt über Windows Update

Nach der erfolgreichen Übernahme des VoIP-Dienstleisters Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar durch Microsoft, hat der Softwarekonzern nun damit begonnen, neue Programmversionen von Skype über Windows Update zu verteilen. Aufmerksam wurde darauf das Online-Portal Neowin, welches einen zugehörigen Bericht veröffentlicht hat. Darin bezieht man sich auf das Update im Zusammenhang mit dem Eintrag in den Knowledge-Datenbank von Microsoft KB2727727. Skype Windows-UpdateSkype-Update Es handelt sich dabei um ein Update auf Skype 5.10, welche am 14. August veröffentlicht wurde. Als Update über die in Windows selbst direkt integrierte Funktionalität wurde diese neue Programmversion dann letztlich am 23. August freigegeben.

Ende Juni dieses Jahres verteilte Microsoft unbeabsichtigt die Client-Software des inzwischen zum Konzern gehörenden VoIP-Anbieters Skype über die Windows Server Update Services (WSUS) in Form eines Updates. Auf diese Weise wurde die Anwendung unter bestimmten Umständen automatisch installiert.

Microsoft teilte damals mit, dass das Update für Skype lediglich bei Systemen installiert werden sollte, auf denen schon eine frühere Version der VoIP-Software vorhanden war.

Download: Skype 5.10.0.116 für Windows (Full Setup) Skype Skype
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Wöchentlicher Newsletter

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden