Samsung: Galaxy Note wurde 10 Mio. mal verkauft

Samsung, Phablet, Galaxy Note Bildquelle: Samsung
Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung konnte sein Smartphone/Tablet-Hybridsystem "Galaxy Note" binnen nicht einmal eines Jahres 10 Millionen Mal verkaufen. Das Produkt kam im Oktober des letzten Jahres in Deutschland auf den Markt und ist inzwischen nahezu weltweit zu haben.
Binnen der ersten fünf Monate hatte das Unternehmen die ersten 5 Millionen Geräte abgesetzt. Die Nachfrage flaute dann aber nicht ab, wie es bei den meisten Produkten der Fall ist, sonder bliebt auf einem recht konstanten Niveau. Nach weiteren viereinhalb Monaten wechselten nun also weitere 5 Millionen Geräte den Besitzer, berichtete 'XBitLabs'.

Beim Galaxy Note handelt es sich im Grunde um ein übergroßes Smartphone mit einem Display mit 5,3 Zoll Bilddiagonale und kann so schon fast wie ein kleines Tablet eingesetzt werden. So sollen auch Anwendungen genutzt werden können, für die auf einem Handy-Display zu wenig Platz wäre. Samsung liefert das Gerät mit einem Stylus zur Bedienung aus.

Bei den Nutzern kam dieses Konzept offensichtlich gut an. In der Smartphone-Welt verfestigt sich ohnehin ein Trend hin zu größeren Displays. Während die Handy-Hersteller ihre Geräte über einen längeren Zeitraum immer kleiner machten, ist nun auch Samsungs Galaxy S3-Smartphone eines der gefragtesten Produkte in dem Bereich und auch Apple wird seinem kommenden iPhone aller Voraussicht nach mehr Platz spendieren.

Samsung hat unter dessen an einem Nachfolger für das Galaxy Note gearbeitet. Dieses soll Ende August im Vorfeld der Unterhaltungselektronik-Messe IFA in Berlin vorgestellt werden. Das Gerät soll Gerüchten zufolge einen etwas größeren Bildschirm mit 5,5 Zoll mitbringen. Außerdem wird der Prozessor statt zwei wohl vier Kerne aufweisen. Aber auch andere Komponenten wie beispielsweise die Kamera werden wahrscheinlich weiter verbessert. Natürlich ist auch mit dem neuesten Android-Betriebssystem zu rechnen. Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden