Die besten Videos von der Gamescom 2012 - Teil 1

Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Bildquelle: Gamescom
In Köln hat gestern die Gamescom für alle Interessierten ihre Pforten geöffnet. Wer nicht in die Domstadt reisen möchte, kann sich auch hier einen Überblick über die kommenden Highlights verschaffen.
The Babes of GamesCom 2012The Babes of GamesCom 2012The Babes of GamesCom 2012The Babes of GamesCom 2012

Battlefield 3: Premium Edition (Electronic Arts)
Der Shooter Battlefield 3 erfreut sich noch immer großer Beliebtheit und so wundert es kaum, dass Electronic Arts im Rahmen der Gamescom eine Premium Edition des Spiels angekündigt hat, die neben allen bisher erschienenen Erweiterungen und dem Multiplayer-Headstart-Kit auch das Hauptspiel selbst enthält. Zielgruppe sind demnach in erster Linie Neueinsteiger.


Weitere Videos: Battlefield 3


Lost Planet 3 (Capcom)
In Lost Planet 3 lässt Capcom den geneigten Spieler ein weiteres Mal einen eisigen Planeten erkunden. Im Vergleich zu den beiden Vorgängern sollen die Wetterbedingungen dort sogar noch extremer ausfallen. Darüber hinaus muss sich Protagonist Jim Peyton natürlich auch wieder mit teils riesigen Monstern herumschlagen.


Weitere Videos: Lost Planet 3


Dead Space 3 (Electronic Arts)
Wer sich für auch ansonsten für Eisplaneten - Vorsicht, Wortspiel - erwärmen kann, dürfte nicht nur an Lost Planet 3, sondern auch am ebenfalls dritten Teil der Dead-Space-Reihe seine Freude haben. Isaac Clarke verschlägt es in diesem nämlich auf den frostigen Planeten Tau Volantis. Die angenehmen Schockmomente in düsteren Raumschiffen werden zum Glück aber trotzdem nicht missen müssen, wie der Gamescom-Trailer zeigt.


Weitere Videos: Dead Space 3


Hitman: Absolution (Square Enix)
Hitman: Absolution wird einen interessanten Online-Modus namens Contracts enthalten, bei dem sich Spieler weltweit miteinander messen können. Dabei sind diese zudem nicht bloß auf vorgegebene Missionen beschränkt, es lassen sich beliebig eigene Aufträge mit bis zu drei unterschiedlichen Zielen erstellen. Das in Aufträgen verdiente Honorar kann zum Kauf von Items, Waffen und Verkleidungen verwendet werden.

Die besten Aufträge landen jede Woche in einer Bestenliste. So sollen die ultimativen Killer und Aufträge gefunden werden.



Wer dem Agenten 47 noch weiter bei seiner Arbeit zusehen möchte, kann dies im folgenden Gameplay-Video tun:


Weitere Videos: Hitman: Absolution


Crysis 3 (Electronic Arts)
Auch die Entwickler von Crytek wollen im Multiplayer für Innovationen sorgen und spendieren Crysis 3 den sogenannten Jäger-Modus, der nun im Rahmen der Gamescom enthüllt wurde. Wie die Bezeichnung vermuten lässt, können in diesem Spieler die Rolle eines Jägers übernehmen und CELL-Schützen ins Visier nehmen.

Andere Spieler schlüpfen hingegen in die Haut der Gejagten und müssen versuchen, so lange durchzuhalten, bis sie evakuiert werden. Klingt spannend, ein erstes Video gibt einen Vorgeschmack auf den Modus.


Weitere Videos: Crysis 3


World of Warcraft: Mists of Pandaria (Blizzard)
WoW-Veteranen wissen sofort, was genau im folgenden Video beworben wird. Für alle anderen: Der Trailer gehört nicht zum tatsächlich bereits angekündigten Animationsfilm Kung Fu Panda 3, sondern zum im September erscheinenden World-of-Warcraft-Add-on Mists of Pandaria.

Schauplatz ist der verlorene Kontinent Pandaria, auf dem die sogenannten Pandaren leben. Weitere Informationen zum Video findet ihr in unserer Newsmeldung.


Weitere Videos: World of Warcraft


Command & Conquer (Electronic Arts)
Publisher Electronic Arts hat auf der Gamescom angekündigt, auch beim Command & Conquer-Franchise künftig auch auf das Free-to-Play-Modell setzen zu wollen. Den Anfang soll nächstes Jahr das bereits vor einer Weile angekündigte Command & Conquer: Generäle 2 machen, welches unter dem schlichten Titel "Command & Conquer" jedoch nur den Anfang einer Reihe kostenloser Spiele markieren wird.

Für eine ansprechende Optik wird dann die Frostbite-2-Engine sorgen, welche beispielsweise auch in Battlefield 3 zum Einsatz kommt. Wie das Spiel aussieht, zeigt der neue Trailer. Wer von Anfang an dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt für die Beta anmelden.


Weitere Videos: Command & Conquer


SimCity (Electronic Arts)
Es ist schon längst kein Geheimnis mehr, dass die Städtesimulation SimCity im nächsten Jahr mit einem weiteren Spiel an den Start gehen wird. Im Gegensatz zu vorherigen Teilen wird dieses sich vor allem auf einen umfassenden Online-Modus konzentrieren.

Die von Spielern geschaffenen Städte werden online miteinander vernetzt und bilden auf diese Weise eine riesige, sich permanent verändernde Spielwelt. Wer sich nicht am damit einhergehenden Onlinezwang stört, darf sich auf das bislang komplexeste SimCity freuen. Eine Anmeldung zum Beta-Test ist schon jetzt möglich. Alle Informationen dazu findet ihr hier.


Weitere Videos: SimCity


Resident Evil 6 (Capcom)
Selbstverständlich ist auch der neueste Teil der Resident-Evil-Reihe auf der Spielemesse vertreten. Im Rahmen der Pressekonferenz hatte Capcom ein Video veröffentlicht, das mehrere Minuten Gameplay aus der Kampagne von Jake Muller zeigt. Dieser ist übrigens der Sohn des Serien-Fieslings Albert Wesker, was im Spiel gewiss für Sprengstoff sorgen dürfte.

Das Video zeigt, wie sich Muller zusammen mit der Regierungsagentin Sherry Birkin in einer Holzhütte gegen eine Heerschar Infizierter zur Wehr setzt.


Weitere Videos: Resident Evil 6


Remember Me (Capcom)
Neben bekannten Titeln wie Lost Planet 3 oder besagtem Resident Evil 6 hatte Capcom auf der Pressekonferenz aber auch einen neuen Titel vorgestellt: Remember Me wird ein actionreiches Cyberpunk-Abenteuer im Paris des Jahres 2084, das mit einer frischen Geschichte und vertrautem Third-Person-Gameplay überzeugen will.



Wer noch mehr von dem vielversprechenden Titel sehen möchte, kann sich das rund sieben Minuten lange offizielle Gameplay-Video ansehen. In unserer Newsmeldung findet ihr außerdem weitere Informationen zu Remember Me.




TIPP:
Weitere Meldungen von der Spielemesse in Köln findet ihr in unserem Gamescom-Themen-Special, die neuesten Trailer und Gameplay-Videos natürlich auch in unserem Video-Bereich. Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Gamescom, Spielemesse, Ausstellung Gamescom
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Tweets zu #GamesCom

Tipp einsenden