Samsung Galaxy S3: Jelly-Bean-Update gesichtet

Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Bildquelle: Jelly Beans
Vor ein paar Tagen sind erstmals Berichte aufgetaucht, dass das Update auf Android 4.1 für das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S3 rechtzeitig zur IFA veröffentlicht werden soll. Das könnte tatsächlich der Fall sein, zumindest ist Samsungs Jelly-Bean-Version bereits jetzt durchgesickert.
Wie das Blog 'Droid-Life' berichtet, ist die offizielle Version (für die internationale Variante) von Android 4.1 bereits an die Öffentlichkeit gelangt, die mexikanische Seite 'AndroidMX' hat ein längeres Video veröffentlicht, in dem Samsungs Jelly-Bean-Variante zu sehen ist.

Siehe auch: Samsung Galaxy S3 - "Jelly Bean" pünktlich zur IFA?

Mittlerweile haben sich die Spezialisten des 'xda-developers'-Forums der Sache angenommen, dort findet sich auch eine Anleitung, wie man das Update auf sein Galaxy S3 bekommt, dabei handelt es sich um eine "Test-Version", als Leak-Quelle wird SamMobile.com angegeben. Die Installation ist allerdings eher nur Experten anzuraten, sollte also nur auf eigene Gefahr durchgeführt werden. Wer Bedenken hat, sollte dagegen eher warten, da die offizielle Samsung-Version wohl (bzw. hoffentlich) kurz vor der Veröffentlichung steht.


Das Video der mexikanischen Seite zeigt die Samsung-Version von Jelly Bean sehr schön, allerdings sind Spanisch-Kenntnisse nötig, um den Sprecher verstehen zu können. Erwartungsgemäß setzt Samsung nicht auf ein reines Jelly Bean, so wie es etwa beim Google-Tablet Nexus 7 der Fall ist, sondern verwendet das eigene TouchWiz-Interface, also eine modifizierte Nutzeroberfläche.

Wie im Video zu sehen ist, geht Samsung auch nicht gerade sparsam mit den TouchWiz-Elementen um, vom eigentlichen Jelly Bean ist nicht mehr viel zu erkennen. Das neue Benachrichtigungsfenster ist aber mit an Bord, allerdings hat Samsung die eine oder andere Funktion hinzugefügt, etwa einen integrierten Helligkeitsregler, den so mancher schon aus dem Galaxy Note kennen wird. Ebenfalls dabei ist offenbar auch die neue Suchfunktion Google Now.

Offiziell hat sich Samsung zum Thema Jelly Bean noch nicht geäußert, allerdings wäre es sicherlich eine gute Sache für Galaxy-S3-Besitzer, wenn sich der koreanische Hersteller die IFA zum Anlass nehmen würde, die aktuellste Android-Version vorzustellen und zu veröffentlichen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Jelly Beans
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren106
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden