Windows Phone 8: Erste Fotos vom Nokia "Phi"?

Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi Bildquelle: WPDang
Der finnische Handyhersteller Nokia wird als Microsofts wichtigster Gerätepartner für Windows Phone 8 wahrscheinlich schon Anfang September seine ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem vorstellen. Jetzt sollen Fotos eines ersten Prototypen mit aufgetaucht sein.
Über die chinesische Website 'WPDang' gelangten zwei Bilder eines Nutzers des Micro-Blogging-Dienstes Sina Weibo an die Öffentlichkeit, die offenbar ein neues Smartphone der Nokia Lumia-Serie zeigen, auf dem Windows Phone 8 im Einsatz ist. Die Bilder wurden binnen kürzester Zeit wieder gelöscht, konnten aber rechtzeitig abgegriffen werden. Nokia "Phi" PrototypNokia 'Phi' Prototyp Zu den Spezifikationen des gezeigten Geräts liegen keine Angaben vor und auch sonst gibt es einige Punkte, die Zweifel an dem angeblichen Prototypen aufkommen lassen. So könnte es sich um ein Gerät mit Windows Phone 7.8 handeln und nicht mit Version 8.0, schließlich haben das aktualisierte Windows Phone 7 und die neue Ausgabe jeweils den gleichen überarbeiteten Startscreen an Bord.

Siehe auch: Windows Phone 8: Nokia-Launch im September?

Außerdem trägt das auf den Fotos gezeigte Gerät noch das alte Windows-Logo, an dessen Stelle mit Windows Phone 8 das neue Windows-Symbol treten soll, das mit Windows 8 offiziell Einzug hält. Andererseits gibt es aber auch diverse Hinweise, die eine Echtheit des Geräts vermuten lassen, das nach Angaben von 'Nokia Innovations' die Nachfolge des Nokia Lumia 800 antreten soll und den Codenamen "Phi" trägt. Nokia "Phi" PrototypNokia 'Phi' Prototyp So trägt das Gerät auf den Fotos am unteren Rand seines Displays den gravierten Schriftzug "proto.nokia.com", mit dem Nokia seit einiger Zeit jene Smartphones kennzeichnet, die an interne Entwickler ausgegeben werden. Darüber hinaus soll das gezeigte System größer als das Nokia Lumia 800 und sogar als das Nokia Lumia 900 sein.

Weitere Unterschiede zu den bisher erhältlichen Modellen sind sind eine andere Positionierung und Form des Lautsprechers am oberen Rand und ein deutlich geringerer Abstand des Displays zum oberen Ende des Smartphones. Hinzu kommt, dass das Nokia-Logo an den rechten oberen Rand der Vorderseite des Telefons gewandert ist. Insgesamt spricht also tatsächlich einiges dafür, dass wir hier einen Prototypen des Nokia "Phi" vor uns sehen.

Den Angaben zufolge wird das Gerät an der rechten Seite mit zwei Buttons für die Lautstärkeregelung, einem Auslöser für die Kamera und natürlich dem Power-Schalter versehen sein. Unter der Haube arbeitet angeblich ein Dual-Core ARM-Prozessor von Qualcomm und es wird einen extern zugänglichen MicroSD-Kartenslot sowie Unterstützung für NFC und LTE geben.

Wie die Bilder zeigen, wird das Nokia "Phi" wieder in einem Unibody-Gehäuse aus Polykarbonat daherkommen. Die Markteinführung des Geräts, dessen endgültiger Name noch nicht bekannt ist, wird für die letzte Oktober-Woche erwartet - die offizielle Vorstellung dürfte zur Nokia World Anfang September stattfinden.

WinFuture Special: Windows Phone Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Phi WPDang
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden