Google wird weitere Dienste und Blogs einstellen

Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google
Der US-amerikanische Internetkonzern Google wird einige weitere Dienste einstellen. Betroffen sind davon in erster Linie Angebote, welche über eine relativ kleine Nutzerbasis verfügen und weniger bekannt sind. Google will Google Apps for Teams schließen und die zugehörigen Konten auf die normale Apps-Infrastruktur im September dieses Jahres umziehen. Über diesen Dienst war es interessierten Nutzern von Universitäten oder Unternehmen möglich, gleichzeitig an Dokumenten zu arbeiten.

Die Schließung von Google Video for Business stellte der Internetkonzern ebenfalls in Aussicht. Im Herbst dieses Jahres werde man die zugehörigen Inhalte hin zu Google Drive umziehen, teilte man in einem Blogbeitrag mit. Dieser Dienst soll vergleichbare Funktionen zum Speichern und Teilen von Inhalten bieten.

Im August 2009 wurden Google Listen gestartet. Mit diesem Werkzeug lassen sich Podcasts auf die Android-Smartphones herunterladen. Für die Schließung dieses Angebots hat sich Google entschieden, da Google Play eine deutlich größere Auswahl in diesem Bereich bietet. Die App wird auch weiterhin funktionieren, allerdings soll die Suchfunktion am 1. November abgeschaltet werden.

Siehe auch: Frühjahrsputz: Google stellt weitere Dienste ein

Google betreibt selbst mehr als 150 Blogs. Einige dieser Angebote werden nun geschlossen, da sie entweder zu selten aktualisiert werden oder andere hauseigene Blogs identische Informationen bieten. Laut Google bedeutet dies nicht, dass man mit der Öffentlichkeit weniger Neuigkeiten teilen möchte, sondern in Zukunft bekanntere Kanäle dazu verwenden wird. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 UhrMini PC - CSL Narrow Box 4K / Win 10 /
Mini PC - CSL Narrow Box 4K / Win 10 /
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
169,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 30,90
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden