Galaxy Note 2 wird am 29. August in Berlin enthüllt

Samsung, Phablet, Galaxy Note Bildquelle: Samsung
Samsung wird den Nachfolger seines Mitteldings aus Smartphone und Tablet am 29. August offiziell präsentieren, und zwar in Deutschland, genauer gesagt im Vorfeld der Unterhaltungselektronikmesse IFA in Berlin.
Unter dem Titel "Samsung Mobile Unpacked" wird man Ende August kurz vor dem Beginn der IFA in Berlin den Nachfolger des ungewöhnlichen, aber auch erfolgreichen Galaxy Note erleben können. Die Vorstellung des Geräts erfolgt am ersten der beiden inoffiziellen IFA-Tage, die traditionell für Pressevertreter reserviert sind, bevor die Messe dann am 31. August ihre Tore für Besucher öffnet. Samsung Galaxy NoteDer Nachfolger des ersten Galaxy Note (Bild) wird im Rahmen der IFA enthüllt Das berichtet die Nachrichtenagentur 'Reuters' unter Berufung auf einem Samsung-Sprecher. Weitere Details verriet der Vertreter des südkoreanischen Unternehmens jedoch nicht. Unklar ist ebenfalls, ob das Gerät gleich (oder bald darauf) in den Handel kommen wird, Mitte Juni hatte es in Medienberichten noch geheißen, dass die Veröffentlichung des Galaxy Note 2 für Oktober geplant sei.

Samsung Galaxy NoteSamsung Galaxy NoteSamsung Galaxy NoteSamsung Galaxy Note

Zur Technik des Geräts gibt es bereits länger Gerüchte, die koreanische Seite 'MK Business News' hatte vor etwa einem Monat geschrieben, dass die Mischung aus Smartphone und Tablet in der zweiten Ausgabe einen 5,5 Zoll großen Bildschirm haben wird. Das erste Galaxy Note hat ein etwas kleineres Display mit 5,3 Zoll. Außerdem soll das Galaxy Note 2 einen (nicht näher genannten) Quad-Core-Prozessor haben, bei der Kamera war von zwölf Megapixeln die Rede.

Als Betriebssystem soll gleich von Anfang an die neueste Version Android 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz kommen. Das so genannte "Unbreakable Plane Display" (UBP), ein Vorgänger von künftigen flexiblen Bildschirmen, wird dagegen vermutlich nicht im zweiten Galaxy Note verbaut. Diese Display-Technologie soll erst bei einem späteren Gerät ihr Debüt feiern.

Das erste Galaxy Note ist übrigens ebenfalls vor einem Jahr auf der IFA in Berlin vorgestellt worden. Trotz anfänglicher Skepsis von Fachpresse und Besuchern entwickelte sich das Gerät zu einem großen Erfolg für den koreanischen Hersteller.

Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung, Phablet, Galaxy Note Samsung
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Interessante IFA Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden