Windows 8: Tablet-Ultrabooks für Business-Kunden

Convertible, Lenovo IdeaPad Yoga, Windows 8 Touch Notebook Bildquelle: Lenovo
Der Halbleiterkonzern Intel will rund um Windows 8 vor allem auf sogenannte Convertible Notebooks setzen, um damit die große Zahl der Business-Anwender anzusprechen. Das Unternehmen hofft so, auch professionelle Anwender erreichen zu können.
Wie 'NetbookNews' unter Berufung auf Gespräche mit Navin Shenoy, der bei Intel als Vice President in der Architecture Group und General Manager für mobile Client-Plattformen für das Geschäft mit Prozessoren für Ultrabooks und andere Notebooks zuständig ist, berichtet, haben bereits mehrere große Hersteller entsprechende Produkte in der Pipeline.

Lenovo IdeaPad YogaLenovo IdeaPad YogaLenovo IdeaPad YogaLenovo IdeaPad Yoga
Lenovo IdeaPad YogaLenovo IdeaPad YogaLenovo IdeaPad Yoga

Als erste Anbieter von Convertible Ultrabooks werden dem Bericht zufolge die drei Marktführer im Notebook-Markt Hewlett-Packard, Dell und Lenovo gehandelt. Lenovo hat mit dem IdeaPad Yoga bereits ein Ultrabook angekündigt, bei dem sich das Touchscreen-Display vollständig nach hinten umlegen lässt. Das Gerät verwandelt sich so von einem recht normalen Ultra-Thin-Notebook in ein großes Tablet.

Intel will seine Pläne rund um Ultrabooks mit Windows 8 morgen anlässlich des sogenannten Ultrabook Symposiums in der taiwanischen Hauptstadt Taipeh mit diversen Geräteherstellern und OEM-Partnern diskutieren. Tablet-Ultrabooks sollen dabei dem Vernehmen nach eines der Hauptthemen sein.

Für Intel sind Business-Kunden gerade deshalb ein wichtiges Thema rund um Windows 8, weil die Verkäufe seiner Partner an Unternehmen einer der Hauptumsatzbringer aus dem Vertrieb seiner Prozessoren und Chipsätze sind. Noch stehen aber gerade Firmenkunden Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8 eher skeptisch gegenüber.

Durch die Kombination klassischer Notebook-Formfaktoren mit Tablet-Merkmalen will Intel zusammen mit seinen Hardware-Partnern dafür sorgen, dass Windows 8 auch für professionelle Anwender attraktiv sein kann. Noch gibt es diverse Zweifel an der Umsetzbarkeit dieses Ziels, denn Windows 8 bedeutet für viele Anwender mit seiner neuen Touch-Oberfläche eine gewisse Umgewöhnung.

WinFuture Special: Windows 8 Tablet, Lenovo, Ultrabook, Yoga, Ideapad Tablet, Lenovo, Ultrabook, Yoga, Ideapad Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden