Windows Phone 8: Erste Infos zu Samsung-Geräten

Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Nokia
Die rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Apple und Samsung wegen der Verletzung von iPad- und iPhone-Patenten durch die Galaxy-Reihe fördern immer wieder interessante Details zu den Plänen und Produkten der beiden Unternehmen zu Tage. Jetzt sind auf diesem Weg offenbar Angaben zu Samsungs kommenden Smartphones mit Windows Phone 8 an die Öffentlichkeit gelangt.
Wie das US-Technik-Blog 'The Verge' unter Berufung auf Gerichtsdokumente berichtet , plant Samsung wohl mindestens zwei neue Smartphones mit Microsofts neuem mobilen Betriebssystem, das den gleichen Kernel wie Windows 8 nutzen wird. Die Codenamen der Geräte lauten "Odyssay" und "Marco", wobei das erstgenannte Modell wohl die bessere Ausstattung aufweisen wird.

Als Basis der beiden neuen Windows Phones von Samsung dient laut den Dokumenten ein Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 ARM-Prozessor, dessen zwei Kerne mit jeweils bis zu 1,5 Gigahertz takten. Der Chip gilt als neue Standard-CPU für Geräte mit Windows Phone 8 und wird bereits seit einiger Zeit von Microsoft zur Erprobung des neuen Betriebssystems eingesetzt.


Das Samsung "Odyssey" soll dem Papier zufolge mit einem Super AMOLED-Display aufwarten, das eine Diagonale von immerhin 4,65 Zoll aufweist und mit einer HD-Auflösung arbeitet. Das Gerät wird darüber hinaus angeblich mit einer 2-Megapixel-Kamera auf der Front und einer 8-MP-Cam auf der Rückseite ausgerüstet sein.

Der Zugriff auf das Internet kann beim "Odyssey" sowohl per LTE, als auch über HSPA+ (21 MBit) erfolgen. Die LTE-Unterstützung ist Teil der Hardware der Qualcomm-Plattform. Zusätzlich soll das Gerät offenbar auch mit einem NFC-Chip ausgestattet werden.

Anders als das "Odyssey" dürfte das Samsung "Marco" eher im mittleren Preissegment angesiedelt sein. Es bietet zwar ebenfalls Unterstützung für LTE und HSPA+, muss aber ohne NFC-Support auskommen. Auch sonst macht Samsung bei diesem Modell einige Abstriche in Sachen Ausstattung.

Als Plattform kommt auch hier der MSM8960 Dual-Core SoC von Qualcomm zum Einsatz, das Display ist mit 4 Zoll Diagonale aber etwas kleiner und löst mit 800x480 Pixeln geringer auf. Immerhin handelt es sich auch hier um einen Super AMOLED-Bildschirm. Die Frontkamera hat ebenfalls 2 Megapixel zu bieten, die Kamera auf der Rückseite arbeitet aber wohl nur mit 5 Megapixel.

In beiden Fällen ist in dem internen Dokument von Samsung von einer Einführung der neuen Smartphones mit Windows Phone 8 im vierten Quartal 2012 die Rede.

WinFuture Special: Windows Phone Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden