Minecraft für die Xbox 360: Über 3 Mio. Mal verkauft

Videospiel, Minecraft, Klötze Bildquelle: Minecraft
Der Chef der schwedischen Spieleschmiede Mojang, Markus 'Notch' Persson, gab über die Microblogging-Plattform Twitter bekannt, dass die Minecraft-Version für die Xbox 360 über drei Millionen Mal verkauft wurde.
Mit dem Überschreiten der Hürde von drei Millionen verkauften Exemplaren der Xbox 360-Ausführung von Minecraft erreicht das Klötzchenspiel den nächsten großen Meilenstein in seiner Geschichte. Der Erfolg dieser Ausführung zeichnete sich schon kurz nach dem Verkaufsstart ab.


Kein anderes Xbox-Live-Arcade-Spiel (XBLA) verkaufte sich innerhalb der ersten 24 Stunden so gut wie Minecraft. Das Kreativ-Spiel der schwedischen Entwickler fand am ersten Tag mehr als 400.000 Käufer. Im Zeitraum von weniger als einer Woche konnten über eine Million Exemplare verkauft werden.

Siehe auch: Minecraft: Mojang verkauft über 9,2 Mio. Exemplare

Die nächste Ausführung des Videospiels, gemeint ist damit die Version 1.3, wird den aktuellen Plänen von Mojang zufolge am 1. August dieses Jahres erscheinen. Neben einigen behobenen Fehlern wird diese Version auch diverse neue Funktionen mitbringen. Dazu gehört unter anderem der Handel mit Nichtspielercharakteren (NPC).

In technischer Hinsicht wird es darüber hinaus in Zukunft keinen Einzelspieler-Modus mehr geben. Single-Player-Partien werden ab August (als Shell) auf dem Multiplayer-Modus aufsetzen, was bedeutet, dass auch beim Solo-Spiel im Hintergrund ein Server laufen wird. Videospiel, Minecraft, Klötze Videospiel, Minecraft, Klötze Minecraft
Mehr zum Thema: Minecraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Tipp einsenden