Office 2013: RTM im November, Launch im Februar?

Microsoft-Spezialistin Mary-Jo Foley hat von einer spanischen Quelle, die sie als vertrauenswürdig bezeichnet, neue Informationen zum Zeitplan für die Markteinführung des neuen Office 2013 erhalten, das gerade erst als Preview-Version veröffentlicht wurde. Ihren Angaben zufolge wird Microsoft des neue Office 2013 wahrscheinlich im Oktober 2012 in seine Preislisten aufnehmen, so dass dann möglicherweise erste Angaben zur Preisgestaltung vorliegen werden. Dann wird wohl auch zu erfahren sein, was die einzelnen Editionen kosten.

Office 2013 – Welcome to your Modern Office

Besonders interessant ist hierbei Office Home and Student 2013 für Privatkunden, welches ARM-Tablets mit Windows RT kostenlos beiliegen wird. Für x86-Systeme wird diese Edition ebenfalls erscheinen, doch ist fraglich, wie hoch der Preis ausfallen wird, wenn die Software bei Windows RT doch gratis mitgeliefert wird.

Office 2013 PreviewOffice 2013 PreviewOffice 2013 PreviewOffice 2013 Preview
Office 2013 PreviewOffice 2013 PreviewOffice 2013 PreviewOffice 2013 Preview

Die Fertigstellung von Office 2013 ist nach Angaben von Foleys Quelle für den November 2012 angesetzt. Ab dem Zeitpung des sogenannten "Release To Manufacturing" gehen die Installationsmedien in die Produktion und die zur Vorinstallation auf den Rechnern von Partnern vorgesehenen Ausgaben werden an die jeweiligen PC-Hersteller verteilt.

Gleichzeitig wird Microsoft mit den letzten Vorbereitungen für die Markteinführung beginnen und das neue Office ausgewählten Großkunden und vielleicht auch TechNet-Abonnenten zur Verfügung stellen. Der Termin der generellen Verfügbarkeit von Office 2013 und den dazugehörigen neuen Online-Diensten rund um das stark erweiterte Office 365 wird wahrscheinlich erst im Februar 2013 sein, heißt es weiter.

Da Windows 8 und dessen ARM-Variante Windows RT aber schon ab Ende Oktober erhältlich sein sollen, muss Microsoft sich etwas ausdenken, wenn es um den kostenlosen Vertrieb von Office 2013 mit der ARM-Version geht. Wahrscheinlich wird Office deshalb auf Tablets mit Windows RT in Form einer Vorschauversion beigelegt. Office 2013, Office 15 Office 2013, Office 15
Mehr zum Thema: Office 2013
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Dual RadioStation IR 6S Digitalradio, braunDual RadioStation IR 6S Digitalradio, braun
Original Amazon-Preis
144,94
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis 18% oder 25,94
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden