eBay: Starkes Wachstum kommt im Kerngeschäft an

Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Bildquelle: Ryan Fanshaw / Flickr
Das eCommerce-Unternehmen eBay kann seinen erfolgreichen Wachstumskurs der letzten Zeit fortsetzen. Insbesondere in den USA gelang es, wieder mehr Nutzer auf seinen Marktplatz zu locken. In Folge dessen übertrumpften Umsatz und Gewinn die Erwartungen der Analysten.
Der Umsatz stieg nach Angaben des Unternehmens auf 3,4 Milliarden Dollar. Das sind immerhin 23 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Analysten hatten im Vorfeld mit 3,36 Milliarden Dollar gerechnet. Der Gewinn lag mit 56 Cent je Aktie vor Sonderposten um einen Cent höher als prognostiziert. Unter dem Strich kam eine Steigerung des Nettogewinns von 283 Millionen auf 692 Millionen Dollar heraus.

In seinem Marketing konzentrierte sich eBay in den USA vor allem darauf, potenzielle Einkäufer mit den Direktverkauf-Angeboten anzulocken, statt - wie bisher - vor allem mit den Auktionen. Damit will das Unternehmen sich stärker als Handelsplattform statt als virtueller Flohmarkt positionieren. Die erfolgreiche Kampagne führte zu einer 15-prozentigen Steigerung des Transfer-Volumens.

Entsprechend äußerten sich Branchenbeobachter überrascht und erfreut davon, dass eBays Wachstum nicht wie bisher vor allem vom Bezahldienst PayPal gespeist wurde, sondern endlich wieder vom eigentlichen Kerngeschäft. Die Festpreisverkäufe machen inzwischen 65 Prozent aller Tranfers auf eBay aus.

Aber auch PayPal legte erneut kräftig zu. Der Umsatz des Dienstes kletterte im vergangenen Quartal um 26 Prozent auf 1,36 Milliarden Dollar. Insgesamt flossen in den vergangenen drei Monaten 34,5 Milliarden Dollar durch diesen Kanal, was einer Steigerung um 20 Prozent entspricht. Die Zahl der Nutzer-Accounts kletterte im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 113,2 Millionen.

Die Umsatzsteigerungen waren dabei auch das Ergebnis gezielter Investitionen. eBay gab beispielsweise 22 Prozent mehr Geld für Marketing aus. Weiterhin flossen 34 Prozent mehr in die Technologiesparte, was die Weiterentwicklung der Plattform antreiben sollte. Der Schwerpunkt lag dabei hauptsächlich auf der Verbesserung der Zugänglichkeit der Handelsplattform über mobile Geräte. Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Ryan Fanshaw / Flickr
Mehr zum Thema: eBay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Interessantes bei eBay

Tipp einsenden