Schlechte Verkäufe? Nokia Lumia 900 in USA billiger

Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia
Nokia hat in den USA den Vertragspreis seines aktuellen Top-Modells Nokia Lumia 900 mit Windows Phone 7.5 nur wenige Monate nach dessen Markteinführung dauerhaft nach unten korrigiert. Künftig müssen die Kunden des Mobilfunkanbieters AT&T nur noch die Hälfte für das Telefon zahlen.
Seit Sonntag ist das Nokia Lumia 900 bei AT&T nach Angaben der 'New York Times' zum dauerhaft reduzierten Preis von 49,99 Dollar erhältlich. Wie bisher muss natürlich auch weiterhin ein Zweijahresvertrag abgeschlossen werden, um den subventionierten Preis in Anspruch nehmen zu können.


Offiziell pocht Nokia allerdings darauf, dass die Preissenkung kein Zeichen für schleppende Verkäufe des Lumia 900 ist. Firmensprecher Doug Dawson erklärte, dass die Reduzierung der Preise eine Standard-Praxis in der Industrie sei und verwies auf das Samsung Galaxy S II, das nach ungefähr der gleichen Zeit um 50 Dollar im Preis gesenkt wurde.

Er gab zu, dass Nokia derzeit "unter dem Mikroskop" bebachtet werde, doch das Vorgehen sei Teil der normalen Strategie, die zu einem Zeitpunkt bei den meisten Smartphones umgesetzt werde und einem breiteren Publikum den Kauf von High-End-Modellen zu einem günstigeren Preis ermögliche.

Ein AT&T-Sprecher sagte, dass sein Unternehmen weiterhin mit den Verkaufszahlen des Nokia Lumia 900 zufrieden sei. Der Analyst Chetan Sharma nannte die Preissenkung wenig überraschend, weil Amazon vor kurzem den Preis des Lumia 900 beim Abschluss eines Mobilfunkvertrags auf nur noch einen US-Cent gesenkt hat. Er wies jedoch auch darauf hin, dass die Unternehmen mit dieser Strategie versuchten, die Lagerbestände von Geräten zu reduzieren, die sich nicht wie erhofft verkaufen.

Noch ist vollkommen unklar, ob sich das Nokia Lumia 900 als Top-Modell unter den Windows Phones derzeit gut verkauft. Das Gerät war offenbar recht erfolgreich in den Markt gestartet, doch aufgrund der stagnierenden oder gar sinkenden Marktanteile von Microsofts mobilem Betriebssystem gibt es massive Zweifel, was die Verkaufszahlen angeht.

Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Nokia
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden