Neues OS X "Mountain Lion" nicht für ältere Macs

Betriebssystem, Logo, Mac Os X, Mountain Lion Bildquelle: Apple
Apple hat jüngst mit der Verteilung des sogenannten Golden Master von OS X 10.8 "Mountain Lion" an Entwickler und Tester begonnen, so dass davon auszugehen ist, dass diese Ausgabe zur finalen Version erklärt wird, wenn keine weiteren Bugs gefunden werden.
Mac-Nutzer, die "Mountain Lion" installieren wollen, müssen nach Angaben von Apple beachten, dass ältere Macs teilweise nicht mehr unterstützt werden, berichtet 'Cnet'. Dies ist teilweise auch dann der Fall, wenn der jeweilige Rechner dank 64-Bit-Fähigkeit theoretisch in der Lage wäre, das nur noch als 64-Bit-Version entwickelte neue Mac OS X auszuführen.

Mac OS X Mountain LionMac OS X Mountain LionMac OS X Mountain LionMac OS X Mountain Lion

Auf seiner Website listet Apple die von OS X 10.8 "Mountain Lion" unterstützten Mac-Modelle. Bei jenen älteren Modellen, auf denen die neue Version des Betriebssystems nicht mehr installiert werden kann, handelt es sich offenbar um Geräte, die mit einer 32-Bit-Firmware laufen, also nur die Verwendung eines 32-Bit-Betriebssystems unterstützen. Die CPUs dieser Geräte mögen also vielleicht 64-Bit-Systeme unterstützen, ihr EFI jedoch nicht.


Ein weiterer Grund dafür, dass "Mountain Lion" auf älteren Macs nicht mehr läuft, sind offenbar Probleme mit den für sie nötigen Grafiktreibern. Weil einige der betroffenen Modelle mit einer Intel GMA 950 Chipsatzgrafik arbeiten, für die es bisher nur 32-Bit-Treiber gibt, kann das neue Mac OS bei ihnen nicht eingesetzt werden.

Offenbar scheut Apple den Aufwand, für diese Geräte extra neue 64-Bit-Grafiktreiber anzubieten. Wahrscheinlich wäre die alte Intel-Grafiklösung wegen ihrer geringen Leistung ohnehin kaum in der Lage, das grafisch anspruchsvolle "Mountain Lion" ohne Probleme auszuführen. Ein weiterer Faktor sind technische Verbesserungen bei der Grafikdarstellung unter Mac OS X, die von den alten Grafiklösungen einfach nicht mehr unterstützt werden.

Den Besitzern älterer Macs bleibt durch die mit "Mountain Lion" geplanten Neuerungen nur die Möglichkeit, entweder einen Neukauf in Erwägung zu ziehen, oder eben weiter mit den älteren Versionen von Apples Betriebssystem zu arbeiten. Wahrscheinlich werden "Snow Leopard" und "Lion" auch nach dem Launch von Mac OS X 10.8 "Mountain Lion" noch eine Weile unterstützt. Betriebssystem, Logo, Mac Os X, Mountain Lion Betriebssystem, Logo, Mac Os X, Mountain Lion Apple
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren154
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden