Die besten Gaming-Trailer der vergangenen Woche

Wer auf Grund der sommerlichen Temperaturen die letzten Tage lieber im Freien anstatt vor dem Bildschirm verbracht hat, dem sind womöglich einige sehenswerte Spiele-Trailer entgangen. Aus diesem Grund haben wir an dieser Stelle noch einmal die besten zehn Videos der letzten Woche zusammengefasst. Assassin's Creed 3 (Ubisoft)
Bereits zwei Tage vor dem amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli hatte Ubisoft die Spielergemeinde mit einem neuen Trailer zu Assassin's Creed 3 beglückt, der sich mit den Wurzeln dieses historischen Datums befasst. Zu sehen gibt es daher beeindruckende Schlachtszenen zu Land und zu Wasser zu Zeiten der Amerikanischen Revolution.

Akustisch unterlegt ist das Ganze mit einer emotional vorgetragenen Version von "Amazing Grace". Gänsehaut pur! Da fällt es kaum auf, dass der Assassine Connor nur eine kleine Rolle in dem Video spielt. Außerdem hatte Ubisoft diese Woche noch ein zweites Assassin's-Creed-Video veröffentlicht, dass sich Fans ebenfalls nicht entgehen lassen sollten.


Weitere Videos: Assassin's Creed 3


Hitman: Absolution (Square Enix)
Auch für einen anderen Hochkaräter im Gaming-Sektor wurde diese Woche die Werbetrommel gerührt: In einem TV-Spot zu Hitman: Absolution zeigte Square Enix den wohl berühmtesten Killer der Spielegeschichte bei seiner Arbeit. Der Wechsel zwischen langsamen Szenen und brutaler Action ist mit erstaunlich ruhigen Tönen hinterlegt, welche der Ausdruckskraft der Bilder jedoch eine zusätzliche Intensität verleihen.

Hardcore-Fans sehen sich außerdem noch das Interview mit der Schauspielerin Vivica Fox, die einer Figur in dem Spiel ihre Stimme leiht, sowie die Saints ICA-Akte an, welche die wohl gefährlichsten Gegenspielerinnen des Agenten 47 vorstellt.


Weitere Videos: Hitman: Absolution


Final Fantasy VII (Square Enix)
Für manch einen war es sicherlich die Ankündigung der Woche, wenn nicht sogar des Jahres: Square Enix legt den Rollenspiel-Hit Final Fantasy VII neu auf - exklusiv für den PC! Zwar kursierten in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte um eine baldige Ankündigung, offiziell ist es aber erst seit wenigen Tagen.

Und auch wenn sich manch einer gewiss eine von Grund auf erneuerte Grafik gewünscht hätte und auch das Charakterboost-Feature für Skepsis sorgt, dürfte das Ankündigungs-Video sicherlich die eine oder andere Freudenträne ausgelöst haben.



NiGHTS into dreams (Sega)
Neben Final Fantasy VII feiert demnächst auch ein weiterer Videospiele-Klassiker sein Comeback: Erst heute hat Sega eine Wiederveröffentlichung des Jump & Runs NiGHTS into dreams angekündigt. Das ursprünglich im Jahr 1996 erschienene Spiel gilt bis heute als eines der besten Spiele für Segas insgesamt eher erfolglose Spielkonsole Saturn.

Nach einer Neuauflage für die PlayStation 2 (2008) und einem Wii-exklusiven Nachfolger namens NiGHTS: Journey of Dreams (2007) dürfen sich Besitzer einer PS3, Xbox 360 oder eines PCs schon bald in die Traumwelt Nightopia begeben.



Transformers: Untergang von Cybertron (Activision Blizzard)
Über den Anspruch der von Michael Bay produzierten Transformers-Filme lässt sich zweifelsohne streiten, bildgewaltig sind sie aber allemal. Ähnlich beeindruckende Szenen wird auch das bereits nächsten Monat erscheinende Spiel Transformers: Untergang von Cybertron bieten, wie der neueste Trailer beweist. Highlight ist sicherlich der Auftritt von Metroplex, welcher selbst die größten Autobots oder Decepticons winzig erscheinen lässt.

Seit der E3 dürfen sich auch PC-Spieler auf den Titel freuen, denn dort wurde die PC-Version offiziell angekündigt. Bis dahin hatten die Entwickler eigentlich eine solche kategorisch ausgeschlossen, da man angeblich nicht das nötige Know-How für eine gelungene Umsetzung besäße. Ob dies dennoch gelungen ist, wird sich am 28. August zeigen.


Weitere Videos: Transformers: Untergang von Cybertron


Killing Floor (Tripwire Interactive)
Gäbe es eine Auszeichnung für das bizarrste Video der Woche, würde diese zweifelsfrei an Tripwire Interactive gehen. Der Publisher hat nämlich alle Spieler von Killing Floor zum Summer Sideshow Event eingeladen, welches das Basisspiel um eine neue Karte (Hellride), fünf neue Waffen, 16 Achievements und ein paar äußerst reizende neue Mutanten erweitert. Wer möchte, kann außerdem den Charakter Steampunk Mr. Foster freispielen.

Der Eintritt zum Event ist frei, wer also Killing Floor besitzt, muss kein weiteres Geld für die Inhalte ausgeben. Nach Ende des Aktionszeitraums am 23. Juli verschwinden diese jedoch leider wieder aus dem Spiel.


Weitere Videos: Killing Floor


Amazing Alex (Rovio)
Dass man auch ganz ohne Vögel und Schweine erfolgreich sein kann, will der Spiele-Entwickler Rovio Entertainment schon bald mit dem Spiel Amazing Alex unter Beweis stellen. In einem kurzen Teaser-Video stellten die Finnen zunächst einmal den Protagonisten Alex vor. Wie sich erahnen lässt, müssen Spieler in Incredible-Machine-Manier verschiedene Gegenstände hintereinander aufreihen und dann eine Kettenreaktion auslösen. Man darf also komplexere Aufgaben als das Spannen einer Zwille erwarten.

Ob das Spiel ein ähnlicher Erfolg wie Angry Birds wird, bleibt abzuwarten, eine Veröffentlichung ist bereits diesen Monat für Android und iOS geplant.



Dead or Alive 5 (Tecmo Koei)
Dieses Jahr geht die Prügelspiel-Reihe Dead or Alive 5 bereits in die fünfte Runde. Vor exakt einer Woche hatte Publisher Tecmo Koei einen der neuen Kämpfer vorgestellt: Rig ist Meister des Taekwondo, nicht auf den Mund gefallen und - wie das Video zeigt - schreckt er offenbar auch nicht davor zurück, Frauen zu schlagen (und zu treten).

Die wilde Prügelei erscheint Ende September für PS3 und Xbox 360.


Weitere Videos: Dead or Alive 5


Of Orcs and Men (Focus Interactive)
Rollenspieler dürfen diesen September in die Häute zweier äußerst ungleicher Helden schlüpfen: Da wäre zum einen der bullige Orc Arkaïl und zum anderen Styx, seines Zeichens Goblin-Meister. Die beiden schließen sich zusammen um den König der Menschen zu töten, der beiden Rassen den Krieg erklärt hat.

Auch wenn das Video gänzlich aus der Perspektive der Menschen erzählt ist, sind diese als einzige Rasse nicht spielbar. Das Spiel soll für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.


Weitere Videos: Of Orcs and Men


The Secret World (Electronic Arts)
Mit The Secret World ist diese Woche ein ungewöhnliches Online-Rollenspiel für den PC erschienen. Als Kulisse dienen reale Schaupätze wie New York oder Seoul und auch hinsichtlich der Spielmechanik unterscheidet sich der Titel von so manch anderem Genrevertreter, da man gänzlich auf ein Klassen- und Stufensystem verzichtet.

Wie die Schlacht zwischen Illuminaten, Drachen und Templern aussieht, zeigt der Launch-Trailer.


Weitere Videos: The Secret World


Bonus: Die neuesten Spiele-Trailer und -Videos findet ihr auch immer in unserem Videobereich. Spiele, Tastatur, Games Spiele, Tastatur, Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden