Minecraft-Version 1.3 erscheint am 1. August

Entwickler, Minecraft, mojang Bildquelle: Minecraft.com
Anfang August wird Version 1.3 des Kreativ-Klötzchen-Spiels Minecraft erscheinen. Diese bringt neben den üblichen Fehlerkorrekturen auch einige neue Features mit sich, darunter den Handel mit Nichtspielercharakteren (NPC).
Jens Bergensten, der bei Entwickler Mojang Hauptverantwortliche für Minecraft, hat in einem 'Blog-Eintrag' angekündigt, dass das nächste große Update am 1. August erscheinen wird. Bereits eine Woche zuvor soll auch ein so genannter "Release Candidate" veröffentlicht werden. Diese Vorab-Version wird aller Voraussicht nach identisch zur finalen Ausgabe sein, man will aber Server-Admins und Moddern ein wenig mehr Zeit geben, sich auf die Änderungen einzustellen.


Die Anzahl der Änderungen beschreibt Bergensten als "riesig". Die wohl wichtigste dabei ist, dass es - technisch gesehen - künftig keinen Einzelspieler-Modus geben werde. Single-Player-Partien werden ab August (als Shell) auf dem Multiplayer-Modus basieren, das bedeutet, dass auch beim Solo-Spiel im Hintergrund ein Server laufen wird.

Siehe auch: Minecraft - Kontinent von Game of Thrones gebaut

Mojang verspricht sich davon zwei entscheidende Vorteile, zum einen erleichtert das die Implementierung von Modifikationen, zum anderen kann Mojang nun leichter Fehler ausmerzen, da man Bugs nicht separat in Single- und Multiplayer korrigieren muss.

Insgesamt verspricht man für Mehrspieler-Partien mehr Stabilität, für Einzelspieler hat das jedoch den Nachteil, dass die Systemressourcen steigen werden. Man arbeite zwar daran, das Rendering zu optimieren, dies wird aber nicht vor Version 1.4 der Fall sein.

Ab Version 1.3 wird es möglich sein, mit NPCs zu handeln: Man kann künftig Gegenstände von Dorfbewohnern kaufen, als Währung dienen Smaragde, auch ein entsprechendes Erz wurde implementiert. Außerdem ist es ab August möglich, in Büchern zu schreiben und so "anderen Spielern Geschichten zu hinterlassen", wie Bergensten angibt. Ebenfalls ihr Debüt feiern werden neue Terrain-Funktionen sowie jede Menge neuer Objekte. Die komplette Übersicht der Veränderungen gibt es übrigens 'hier'. Entwickler, Minecraft, mojang Entwickler, Minecraft, mojang Minecraft.com
Mehr zum Thema: Minecraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden