Nokia hat 'Plan B falls Windows Phone scheitert'

Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia
Nokias neuer Vorstandschef Risto Siilasmaa, der seit Anfang Mai im Amt ist, sagte bei seinem ersten öffentlichen Auftritt, dass das finnische Unternehmen einen "Notfallplan" habe, falls man weniger Geräte mit Windows Phone 8 verkaufen kann als erhofft.
In einer Fernseh-Talkshow des finnischen Senders 'Yle' (die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Landes) sprach Siilasmaa über die derzeit angespannte Lage beim Traditionshersteller. Nokia musste zuletzt massive Stellenstreichungen bekannt geben, auch die Aktie des Unternehmens befindet sich schon seit Jahren auf Talfahrt.

Der Nokia-Vorstandschef hat dabei Vorwürfe zurückgewiesen, dass man mit der Microsoft-Zusammenarbeit alles auf eine Karte gesetzt habe und dadurch ein großes Risiko eingegangen sei. Siilasmaa konterte zunächst, dass sein Unternehmen nicht nur Smartphones herstelle, sondern insgesamt fünf unterschiedliche Geschäftsbereiche habe.

Die Wahl von Windows Phone verteidigte er. Man habe Symbian ersetzen müssen, da die Marktanteile des alten Betriebssystems "beinahe Null" erreicht hätten. Für Windows Phone habe man sich nach einer gründlichen und kritischen Analyse der verfügbaren Optionen entschieden.

Siilasmaa betonte, dass man bei Nokia in Hinblick auf Windows Phone 8 sehr zuversichtlich sei, da die (gesamte) Windows-Plattform ein einmaliges und nahtloses Nutzererlebnis quer über alle nur denkbaren Geräte, also PCs, Tablets und Smartphones, ermögliche. Sollte die nächste Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft aber die Erwartungen ganz und gar nicht erfüllen, dann habe man einen Notfallplan. Wie dieser aussieht, verriet der Nokia-Manager jedoch nicht.

Dem vielkritisierten Nokia-CEO Stephen Elop stärkte der Vorstandschef den Rücken: "Er kam zu einer schwierigen Zeit", sagte Siilasmaa und betonte, dass Elops Führungsstil stets "gut und transparent" gewesen sei. Mögliche bevorstehende personelle Veränderungen wollte Siilasmaa nicht kommentieren. Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 900 Nokia
Mehr zum Thema: Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren105
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony 65 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.509,00
Im Preisvergleich ab
1.447,90
Blitzangebot-Preis
1.399,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 109,01

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden