Farmville-Macher stellen "Zynga with Friends" vor

Online-Spiele, Farmville, Facebook Spiele Bildquelle: Zynga
Im Rahmen der Hausmesse Zynga Unleashed haben die Entwickler von Farmville, Mafia Wars und Co. einige Neuigkeiten vorgestellt. Dabei wurde unter anderem das Netzwerk namens Zynga with Friends näher vorgestellt.
Wenn Zynga mit den Social Games, welche unter anderem auf Facebook oder Google+ angeboten werden, Einnahmen generiert, so müssen diese zu einem gewissen Anteil mit den Betreibern der jeweiligen Plattform geteilt werden. Für ein gutes Stück mehr Unabhängigkeit und eine bessere Vernetzung über alle Angebote soll daher Zynga with Friends sorgen.


Bei Zynga with Friends handelt es sich um eigenes Social Network, welches sich grundsätzlich aber auch über Facebook verwenden lässt. Neben Echtzeitinformationen zu aktuellen Ergebnissen der Spiele bietet dieser Dienst auch Chat-Funktionen und ermöglicht das gleichzeitige Spielen der Zynga-Titel.

Wie dies in der Praxis aussieht, hat Zynga auf der Hausemesse vor versammelter Presse gezeigt. Vier Mitarbeiter spielten auf der Bühne das Spiel namens Bubble Safari in Echtzeit synchron gegeneinander.

Siehe auch: Zynga gewinnt Konami als Partner für Spieleportal

Interessierten Drittentwicklern wird Zynga in absehbarer Zeit eine neue Programmierschnittstelle (API), welche zahlreiche neue Funktionen und Möglichkeiten mitbringen wird, zur Verfügung stellen. Unter dem Strich sollen sich die Entwickler beispielsweise durch die Integration der Zynga-Cloud, die als zCloud bezeichnet wird, besser auf die eigentliche Arbeit, nämlich das Programmieren, konzentrieren können. Mit diesem Cloud-Dienst können kurzfristig weitere Ressourcen freigegeben und zum Beispiel größere Lastspitzen abgefangen werden.

Im Rahmen von Zynga Unleashed wurde auch die Veröffentlichung von weiteren Spielen in Aussicht gestellt. Schon in wenigen Stunden wird über das weltgrößte Social Network Facebook der Titel The Ville, welcher eine Ähnlichkeit zu The Sims Social aufweist, angeboten. Abgesehen von Zynga Elite Slots - einem Casino-Spiel - und Ruby Blast - Arcade-Game - wird in Kürze das Spiel namens Chefville erwartet. Dabei geht es in erster Linie um das Kochen.

Siehe auch: Eigenes Portal: Zynga will sich von Facebook lösen

Der Zynga-Chef Mark Pincus hatte überdies auch einige aktuellen Zahlen parat. Inzwischen zählt man 65 Millionen aktive Spieler pro Tag, gut 290 Spieler der Zynga-Games im Monat und mehr als 22 Millionen Menschen greifen täglich auf die Angebote über mobile Geräte zurück. Zynga, with friends, zynga with friends Zynga, with friends, zynga with friends Zynga
Mehr zum Thema: Zynga
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:05 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden