Windows 8: Microsoft gibt Media Center (fast) auf

Windows 8, Media Center, Windows Media Center Bildquelle: Microsoft
Dass Microsoft das Windows Media Center mit Windows 8 zunehmend als Ballast empfindet, hat der Softwarekonzern bereits vor einigen Monaten deutlich gemacht. Spätestens jetzt wird aber deutlich, dass die Redmonder die Multimedia-Oberfläche nur noch stiefmütterlich behandeln.
Seit der Veröffentlichung der Windows 8 Release Preview hat Microsoft laut 'Engadget' im Zusammenhang mit dem Windows Media Center eine weitere Änderung umgesetzt, welche die Nutzung der Software für Home Theater PCs (HTPCs) unter Windows 8 noch einmal wesentlich weniger attraktiv macht.

So ist es jetzt nicht mehr möglich, das Windows Media Center beim Hochfahren von Windows 8 automatisch zu starten, wie es sich viele HTPC-Nutzer wünschen würden. Außerdem kann man nun nicht mehr festlegen, dass das WMC permanent im Vordergrund angezeigt werden soll.

Dies wäre vielleicht noch zu verkraften, doch Microsoft geht noch weiter. Der Softwarekonzern schränkt seine Unterstützung für Hardware- und Peripheriegeräte-Hersteller rund um das Media Center weiter ein.

Seit kurzem enthält das für die Hersteller erhältliche Windows Hardware Cerftification Kit, mit dem Geräte für die Windows 8 Logo-Zertifizierung getestet werden können, keine Unterstützung für TV-Tuner und Fernbedienungen mehr.

Dies verhindert zwar nicht vollständig, dass TV-Tuner und Fernbedienungen für Windows 8 und das Windows Media Center angeboten werden können, doch erhalten deren Hersteller keinerlei Unterstützung mehr von Microsoft. Dies macht es für die Anbieter derartiger Produkte schwerer und somit weniger attraktiv, ihre Geräte für Windows 8 anzubieten.

WinFuture Special: Windows 8 Windows 8, Media Center, Windows Media Center Windows 8, Media Center, Windows Media Center Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren118
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden