Nintendo: Neue XL-Ausgabe des Handhelds 3DS

Der Videospielkonzern Nintendo hat eine neue Version der 3DS-Taschenkonsole vorgestellt. Die aktualisierte Variante bietet vor allem größere Bildschirme, auch das Design des Geräts wurde leicht verändert und bietet ab Ende Juli ein etwas runderes Äußeres.

Das gab das Unternehmen in der Nacht auf heute über seinen 'Nintendo Direct'-Videokanal bekannt. Die wichtigste Neuerung ist natürlich die Tatsache, dass das Gerät und seine beiden Bildschirme deutlich größer sind, genauer gesagt um 90 Prozent (bei den Displays). Das obere der beiden Displays misst bei der XL-Ausgabe der Taschenkonsole 4,88 Zoll, der untere Touch-Bildschirm hat 4,18 Zoll. Zum Vergleich: Die Größe der Displays beim "kleinen" 3DS beträgt 3,53 Zoll bzw. 3 Zoll (Touch). Nintendo 3DS XLDer 3DS und sein neuer großer Bruder 3DS XL Da der Nintendo 3DS XL insgesamt deutlich größer ist, hat man nun auch deutlich mehr Platz für einen leistungsfähigeren Akku. Nintendo verspricht entsprechend eine verbesserte Laufzeit, konkrete Zahlen nannten aber weder Nintendo-Präsident Satoru Iwata, noch Nordamerika-Chef Reggie Fils-Aime.

Dem Gerät wird außerdem eine SD-Karte mit vier Gigabyte beiliegen, verzichten muss man hingegen auf ein Ladegerät, in Japan und Europa wird keines mitgeliefert, sondern muss bei Bedarf extra erworben werden. Wer bereits einen 3DS oder DSi XL besitzt, kann aber das Ladekabel dieser beiden Geräte wiederverwenden.


Gute Nachricht für Ungeduldige: In Europa erscheint der Nintendo 3DS XL bereits am 28. Juli, nordamerikanische Gamer müssen sich dagegen bis zum 19. August 2012 gedulden. Ein Preis für Europa wurde bisher noch nicht offiziell genannt, in den USA wird man für die neueste Handheld-Konsole rund 200 Dollar hinlegen müssen. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass es auch dieses Mal die übliche 1:1-Umrechnung zwischen Dollar und Euro (Steuer!) geben wird und der 3DS XL bei uns 200 Euro kosten wird.

In den USA ist der 3DS-XL-Start übrigens an die Veröffentlichung von New Super Mario Bros 2 gebunden, das ebenfalls am 19. August veröffentlicht wird. Dieser Termin gilt auch für Europa, man wird das neue Mario-Spiel bei uns also nicht früher bekommen können, weil 3DS XL früher erscheint.
Mehr zum Thema: Nintendo DS
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
ui solangsam kommt ja 3d gaming dort nun doch in schwung.... bin mal gespannt ob es sich lohnt. wenns irgendwann mal mit 3d filmen klappen sollte. wäre ja wirklich ne portable alternative dann statt teurer fernseher hehe
 
@scary674: Ja, 3D hat schon seinen Reiz finde ich. Ich hab mir "spaßhalber" mal n HTC Evo3D geschossen - leider gibts nicht soo viele 3D Spiele - aber was ich gesehen hab war schon nicht übel :) Auch den 3DS hab ich schon ausprobiert und ich fands immer "verblüffend" wie das alles so funktioniert :) Kann der 3DS wohl keine Filme in 3D abspielen?
 
@Der_Karlson: doch aber nur was von nintendo über den videokanal kommt, sprich kleine minifilmchen. aber keine eigenen konvertierten in mkv oder so.
 
@scary674: Ah ok, danke für die Info. Gibt auch keine (legale) Variante das zu umgehen? Das is dann natürlich schade.
 
"verzichten muss man hingegen auf ein Ladegerät, in Japan und Europa wird keines mitgeliefert" Was soll das denn bitte? Kann bei "Bedarf" extra erworben werden, irgendwie totaler Unsinn, man möchte das Gerät ja wohl länger als 5 Stunden benutzen können...


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Nintendo 3DS im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition 3D/2D Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) [3D Blu-ray]
Original Amazon-Preis
46,97
Blitzangebot-Preis
39,97
Ersparnis 15% oder 7
Jetzt Kaufen

Beliebte Nintendo 3DS-Artikel auf Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles