Fake-App: Microsoft Word 2012 im Apple App Store

Im offiziellen App Store des US-amerikanischen Unternehmens Apple ist eine Anwendung namens Microsoft Word 2012 aufgetaucht. Programmiert wurde diese App allerdings nicht von den Entwicklern aus Redmond.
Wirft man einen Blick in den App Store und sucht nach Microsoft Word 2012, so wird man auch im deutschen Marktplatz für iOS-Anwendungen darauf aufmerksam. Als Entwickler gibt sich "Super Racing Real Games" und nicht Microsoft aus.

Die Anwendung wird zum Preis von 9,99 US-Dollar bzw. 7,99 Euro angeboten. Mit Microsoft oder dem Werkzeug für Textverarbeitung hat diese App allerdings nichts zu tun. Es ist davon ausgehen, dass die Betreiber des App Stores die Anwendung in Kürze entfernen werden. Fake-App Word 2012Fake-App: Microsoft Word 2012 Mit den zugehörigen Screnshots der Anwendung möchte man den Nutzern der iOS-Geräte offenbar nahe legen, dass es sich hierbei um ein Textverarbeitungswerkzeug handelt.

In Tat und Wahrheit handelt es sich aber nur um eine Sammlung von Tipps und Ratschlägen zu Microsoft Word. Laut 'Neowin' wurde die Beschreibung erst geändert, nachdem 'AppAdvice' darüber berichtete.

Siehe auch: Office: iPad-Version mit Word, Excel & PowerPoint

Obwohl die Entwickler aus Redmond bisher über eine Office-Version für Apple iOS schweigen, wird von einer Veröffentlichung der Bürosoftware im November dieses Jahres ausgegangen. Die eigentliche Entwicklungsarbeit, welche vom Office-Mobile-Team durchgeführt wurde, soll bereits im April abgeschlossen worden sein.

Update: (18.06.2012 21:12) Apple hat die Anwendung gerade aus dem App-Store entfernt. microsoft word 2012, fake-app microsoft word 2012, fake-app
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden