Äthiopien: Skype-Nutzern drohen 15 Jahre Haft

Wie erst jetzt bekannt geworden ist, hat die äthiopische Staatsführung Mitte Mai ein Gesetz verabschiedet, dass die Nutzung von Voice-over-IP-Diensten wie Skype unter Strafe stellt. Als Grund für diese Maßnahme werden "nationale Sicherheitsbedenken" angegeben.
Die Tragweite dieser Entscheidung wird allerdings erst klar, wenn man sich das maximal mögliche Strafmaß ansieht: Es drohen nämlich bis zu 15 Jahre Haft und das bloß für die Nutzung eines bestimmten Internet-Dienstes bzw. Protokolls.

Wie 'TechCrunch' unter Berufung auf den arabischen Nachrichtensender 'Al-Jazeera' berichtet, hat die Androhung derartiger drakonischer Strafen auch den Hintergrund, dass die äthiopische Staatsführung auf diese Weise ihr Telekommunikationsmonopol absichern will. Der nordostafrikanische Staat hat mit "Ethio Telecom" nur einen einzigen Internet-Anbieter, dabei sind weitreichende Filter- und Überwachungsmaßnahmen gang und gäbe.

Obendrauf hat das äthiopische Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologien nun auch noch die Befugnis, spezielle Lizenzen auszustellen und zu überwachen. Derartige Lizenzen benötigen alle privaten Unternehmen, die Kommunikations-Ausrüstung ins Land einführen.

Die südafrikanische Seite 'TechCentral' vermeldet zudem, dass das neue Gesetz neben Datenverkehr über "klassische" VoIP-Dienste auch "Audio und Video über soziale Medien" verbietet. Nach Informationen der Organisation 'Reporter ohne Grenzen' wird in Äthiopien seit kurzem das Tor-Anonymisierungs-Netzwerk blockiert, vermutlich mit Hilfe so genannter "Deep Packet Inspection".

Nach Angaben der 'OpenNet Initiative' ist Äthiopien derzeit einer jener afrikanischen Staaten mit der geringsten Internet-Durchdingung: Gerade einmal rund 700.000 der insgesamt rund 84 Millionen Einwohner (Stand: 2010) haben dort Zugang zum Internet. Die durchschnittliche Geschwindigkeit: 622 kbit/s. Äthiopien Äthiopien
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden