Komponenten für Mobil-Geräte: Samsung rüstet auf

Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Bildquelle: Samsung
Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung stellt sich darauf ein, dass die Märkte für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets auch in den kommenden Jahren stark wachsen und rüstet seine Produktionskapazitäten für die in ihnen verbauten Chips kräftig auf.
Aktuell wurden die Planungen für den Aufbau einer neuen Chipfabrik beschlossen. In die Anlage, die in der südkoreanischen Stadt Hwaseong platziert wird, sollen insgesamt rund 1,9 Milliarden Dollar investiert werden. Die Aufgabe der Fabrik wird ausschließlich in der Produktion von Prozessoren für Smartphones und Tablets liegen.

Noch in diesem Monat soll die Grundsteinlegung für die neue Fabrik stattfinden, teilte das Unternehmen mit. Mit einer Fertigstellung ist bereits im kommenden Jahr zu rechnen. Ende 2013 soll die Produktion den Planungen zufolge anlaufen.

In dem Werk sollen Maschinen zur Chipproduktion aus 300-Millimeter-Wafern eingesetzt werden. Samsung will hier anfangs auf 20-Nanometer-Prozesse setzen. Damit befinden sich die Vorbereitungen in einer Linie mit den Planungen des CPU-Designers ARM, der seine Architekturen zum Ende des kommenden Jahres auf diese Strukturweite umstellen will. Die Verkleinerung soll dafür sorgen, dass mit weniger Wärmeentwicklung und Energieverbrauch eine höhere Leistung möglich wird.

Das Werk soll auch darauf vorbereitet werden, zu einem späteren Zeitpunkt auf 14-Nanometer-Prozesse umzustellen. Der aktuelle Exynos 4 Quad-Prozessor, der in Samsungs neuem Smartphone Galaxy S III zum Einsatz kommt, wird noch in einem 32-Nanometer-Verfahren gebaut.

Neben dem neuen CPU-Werk soll im chinesischen Xi'an außerdem ein Werk zur Produktion von Flash-Chips errichtet werden, um den steigenden Speicherbedarf zu decken. Im Zuge der Aufrüstung der Komponentenproduktion übernahm Samsung in der letzten Woche auch die schwedische Firma Nanoradio, die energieeffiziente WLAN-Module entwickelt. Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Samsung, Prozessor, Exynos 4 Quad Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden