Windows Server 2012 Release Candidate erhältlich

Dashboard, Windows Server 8, Server Manager
Microsoft hat noch vor der Windows 8 Release Preview auch eine neue Vorabversion der Server-Variante seines neuen Betriebssystems zum Download bereitgestellt. Der Windows Server 2012 Release Candidate kann jetzt ebenfalls kostenlos ausprobiert werden. Um die Testversion zu beziehen, müssen sich Interessenten bei Microsoft zunächst wie schon bei der im Februar veröffentlichten Beta registrieren. Danach erhält man eine ISO-Datei, die sich auf DVD brennen oder auf einen USB-Speicherstick übertragen lässt, um das Betriebssystem von Grund auf neu zu installieren. Optional stehen auch VHD-Images für die Verwendung in Virtual Machines zur Verfügung. Windows Server 8 BetaWindows Server 2012 Wie bei der Windows 8 Release Preview bietet Microsoft auch die neue Testversion des Servers in einer ganzen Reihe von Sprachen zum Download an, darunter auch eine deutschsprachige Ausgabe. Ausführliche Informationen zu den Neuerungen in Windows Server 8, das bei seiner Einführung auf den Namen Windows Server 2012 hören wird, hält Microsoft auf seiner Homepage bereit.

Die meisten Neuerungen, abgesehen von der an das Metro-Design von Windows 8 angepassten Benutzeroberfläche, sollen das neue Server-Betriebssystem zur idealen Basis für Cloud-, Hosting- und Virtualisierungslösungen machen. Einige der Neuerungen haben wir bereits in unserem Bericht zur Windows Server 8 Developer Preview vorgestellt.

Der Windows Server 2012 Release Candidate kann auf Rechnern mit einem mindestens 1,4 Gigahertz schnellen Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung eingesetzt werden. Microsoft setzt mindestens 512 Megabyte Arbeitsspeicher voraus, weil der Server anders als die Client-Version auch ohne eine grafische Benutzeroberfläche laufen kann.

Das jeweilige Testsystem muss mindestens 32 GB freien Speicherplatz haben, wobei die Redmonder dies als absoluten Mindestwert bezeichnen. Ein eventuell angeschlossenes Display muss mindestes 800x600 Pixel Auflösung bieten und ein DVD-Laufwerk muss ebenso vorhanden sein wie Maus und Tastatur. Windows Server 8 kann nämlich nicht per Touchscreen gesteuert werden.

Vorerst ist über TechNet offenbar nur die Datacenter-Variante des Windows Server 2012 Release Candidate erhältlich.

Download: Windows Server 2012 Release Candidate


Nachtrag 04.06.2012 23:15: Über das Microsoft Developer Network (MSDN) gibt es gerade das Buch "Introducing Windows Server 2012" (regulär 14,99 Dollar) als kostenloses E-Book in den Formaten PDF, EPub und Mobi zum Download. Das Buch umfasst insgesamt vier Kapitel und erstreckt sich über 242 Seiten.

E-Book Download: Introducing Windows Server 2012


WinFuture Special: Windows 8 Dashboard, Windows Server 8, Server Manager Dashboard, Windows Server 8, Server Manager
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Samsung UE65HU7100 163 cm (65 Zoll) Curved Ultra HD LED-Backlight-Fernseher (800Hz CMR, WLAN, Smart TV)Samsung UE65HU7100 163 cm (65 Zoll) Curved Ultra HD LED-Backlight-Fernseher (800Hz CMR, WLAN, Smart TV)
Original Amazon-Preis
3.043,73
Blitzangebot-Preis
2.199
Ersparnis 28% oder 844,73
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden