Windows & Co erstmals offiziell im Irak erhältlich

Microsoft hat am Montag bekanntgegeben, dass man erstmals einen Distributionspartner für seine Softwareprodukte im krisengeschüttelten Irak gefunden hat. Es handele sich um ein Zeichen für den Fortschritt in dem Land, so das Unternehmen.
Microsofts Manager of Business Development for Emerging Markets Rajai S El-Khadem erklärte, dass der Softwarekonzern sich für die Firma Legend Lands aus Badghad als Partner entschieden hat. Die Entscheidung sei ein großer Schritt für Microsoft und den Irak, so El-Khadem.

Ab sofort wird Microsoft von Legend Lands im Irak offiziell repräsentiert, so dass Lizenzen, Support und weitere Dienste für die dort ansässigen Kunden und Wiederverkäufer auf vollkommen legalem Wege und ohne Umwege über das Ausland zugänglich werden.

Der irakische Markt habe es verdient, künftig auf dem gleichen Niveau bedient zu werden, wie viel andere Länder. Gleichzeitig forderte der Microsoft-Manager die irakische Regierung auf, sich für den Schutz geistigen Eigentums einzusetzen und die Verwendung illegaler Software zu bekämpfen.

Langjährige kriegerische Auseinandersetzungen und Sanktionen gegen das Regime von Saddam Hussein haben dazu geführt, dass Computertechnologien im Irak nicht nur spärlich verfügbar waren, sondern illegale Software auch noch sehr weit verbreitet ist. Legend Lands will die Microsoft-Produkte nun über ein Netz von Wiederverkäufern anbieten und somit einem breiten Publikum einfach zugänglich machen.

Unter anderem soll auch die von der Regierung eingesetzte Software auf den neuesten Stand gebracht werden. Auf diese Weise könne man sicherstellen, dass die Technik sich bei den Behörden ebenso schnell entwickelt wie die wirtschaftliche Entwicklung vorangeht, die gerade im Ölsektor wieder auf Touren gekommen ist, so das Unternehmen. Microsoft, Windows, Irak Microsoft, Windows, Irak
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden