Microsoft öffnet sein soziales Netzwerk So.cl für alle

Brauchen wir tatsächlich ein weiteres soziales Netzwerk? "Jein" sagt Microsoft und hat aus diesem Grunde das vergangenen Dezember gestartete Netzwerk So.cl für alle geöffnet. Allerdings will So.cl gar nicht mit Facebook und Co. konkurrieren, Microsoft bezeichnet sein Netzwerk nach wie vor als Forschungsprojekt.
Der Redmonder Konzern nennt So.cl explizit noch "Experiment", damit gar keine Zweifel aufkommen, ziert auf der Startseite ein "Microsoft Research"-Logo den So.cl-Schriftzug. Bisher konnte So.cl nur von einem beschränkten Nutzerkreis an drei US-Universitäten ausprobiert werden, gestern hat Microsoft das Netzwerk eher still und heimlich für alle geöffnet.


Man merkt recht bald, dass Microsoft mit So.cl seinem Partner Facebook keine Konkurrenz machen will, schließlich kann man auch mit seinem Facebook-Konto einloggen. Als zweite Möglichkeit kann man sich auch mit einem Windows-Live-Konto anmelden, allerdings ist diese Option nicht zu empfehlen, wie Danny Sullivan auf 'Marketingland' schreibt, zumindest sofern man das Microsoft-Konto nicht mit Facebook verknüpft hat.

Was aber ist So.cl jetzt eigentlich? Das Netzwerk verbindet soziale Funktionalitäten mit Suche. Und zwar kann man vor allem die Suchabfragen von seinen Freunden nachverfolgen, natürlich nur wenn diese eine entsprechende Freigabe dazu erteilt haben.

Man kann auf So.cl eine eigene Suche nämlich freigeben, diese wird dann auch (bei entsprechender Verknüpfung) auch in der Facebook-Chronik veröffentlicht. So ganz nachvollziehbar scheint das allerdings noch nicht zu funktionieren, derzeit kommt es bei der Nutzung von So.cl immer wieder zu diversen Fehlern.

So.cl verwendet für Suchen natürlich die hauseigene Bing-Suchmaschine. In der 'FAQ' erklärt Microsoft die Hintergründe für die Idee einer sozialen Suche: Studenten würden beim Lernen für eine bestimmte Prüfung immer wieder die gleichen Informationen suchen, dank So.cl können diese Anfragen quasi gebündelt werden. So.cl So.cl
Mehr zum Thema: Soziale Netzwerke
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden