Samsung Galaxy S3 wurde 9 Mio. Mal vorbestellt

Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Bildquelle: Samsung
Samsungs Anfang Mai in London vorgestelltes Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3 befindet sich offenbar auf Erfolgskurs: Der koreanische Hersteller kann sich über etwa neun Millionen Vorbestellungen freuen.
Offizielle Zahlen hat Samsung dazu zwar noch keine bekannt gegeben, wie die Nachrichtenagentur 'Reuters' unter Berufung auf die koreanische Tageszeitung "Korea Economic Daily" berichtet, habe man bisher rund neun Millionen Vorbestellungen verzeichnen können.


"Korea Economic Daily" will diese Informationen von einem Samsung-Mitarbeiter erfahren haben, dieser wollte allerdings anonym bleiben. Außerdem sagte er, dass die Produktion der Geräte in Samsungs Smartphone-Fabrik derzeit auf vollen Touren laufe und die volle Kapazität von fünf Millionen Stück im Monat erreicht habe.

Siehe auch: Samsung Galaxy S3 offiziell - Ende Mai verfügbar

Das Samsung Galaxy S3 ist ab 29. Mai offiziell bei uns verfügbar, Deutschland ist übrigens das erste Land, in dem das aktuelle Smartphone-Topmodell des Herstellers aus Südkorea verkauft wird.

Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren108
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden