Handy-Verkaufszahlen zum Jahresbeginn gesunken

Smartphone, Iphone, Handy Bildquelle: Phil Roeder / Flickr
Erstmals seit dem zweiten Quartal 2009 verzeichneten die Marktforscher von Gartner für den weltweiten Mobiltelefonmarkt wieder einen Rückgang der Verkaufszahlen. Diese lagen in den ersten drei Monaten dieses Jahres mit 419 Millionen Stück um 2 Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraums.
"Die weltweiten Verkaufszahlen sanken stärker als erwartet, was hauptsächlich an einer schwachen Nachfrage im asiatisch-pazifischen Raum liegt", erklärte Gartner-Analyst Anshul Gupta. Wegen des chinesischen Neujahrsfestes sind die Absätze in der Region im ersten Quartal eigentlich am stärksten. Allerdings mangelte es an interessanten Neuveröffentlichungen der größeren Hersteller, so das viele Kunden mit dem Kauf eines neuen Telefons noch etwas warten.

Dass Samsung im ersten Quartal die Marktführung von Nokia übernommen hat, ist bereits bekannt. Laut den Gartner-Zahlen ist dies allerdings nicht so klar, wie bisher erwartet wurde. Die Südkoreaner kommen jetzt auf einen weltweiten Marktanteil von 20,7 Prozent. 86,6 Millionen Geräte konnte das Unternehmen absetzen. Vor einem Jahr stand Samsung mit 16,1 Prozent noch auf Rang 2.

Nokia steht recht dicht hinter dem Unternehmen. Allerdings sank der Marktanteil des finnischen Herstellers im Jahresvergleich von 25,1 auf 19,8 Prozent. Es ist davon auszugehen, dass sich der Abstand in den kommenden Monaten weiter vergrößert, da Samsung wohl mit dem Galaxy S3 punkten wird, während Nokias Windows Phone 7-Modelle nur schwachen Anklang finden.

Auf dem dritten Platz etabliert sich Apple. Mit 33 Millionen verkauften iPhones kommt das Unternehmen auf 7,9 Prozent Anteil am Weltmarkt. Die Zahl der verkauften Geräte hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum etwa verdoppelt. Zu den Aufsteigern gehört auch der chinesische Hersteller ZTE, der inzwischen auf 4,2 Prozent kommt, während LG mit 3,5 Prozent auf den 5. Platz rutschte. Smartphone, Iphone, Handy Smartphone, Iphone, Handy Phil Roeder / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden