Importverbot: US-Zoll hält zwei HTC-Handys zurück

Smartphone, Sense, HTC One Series Bildquelle: HTC
Derzeit hängen die Lieferungen von zwei HTC-Smartphones beim US-Zoll fest. Genauer gesagt handelt es sich dabei um das HTC One X und das HTC EVO 4G LTE. Der Hersteller hat angekündigt, eng mit den Behörden zusammenarbeiten zu wollen.
Wie 'AllThingsD' berichtet, hat der taiwanesische Smartphone-Hersteller bestätigt, dass die Verfügbarkeit der beiden Android-Geräte sich in den USA "verzögern" werde. Nach Angaben von HTC handelt es sich dabei um eine Standardprozedur, bei der die US-amerikanischen Zollbehörden die Einhaltung der Bestimmungen überprüfen.

HTC One XLHTC One XLHTC One XLHTC One XL

Gemeint ist eine Entscheidung der US-Handelsbehörde International Trade Commission (ITC) vom vergangenen Dezember. Damals hatte die ITC gegen HTC und zu Gunsten von Apple entschieden, der iPhone-Hersteller hatte ein Importverbot gegen den taiwanesischen Hersteller erwirkt.

Siehe auch: Apple erwirkt US-Importverbot gegen HTC-Handys

Konkret geht es dabei um das Patent mit der Nummer 5,946,647 aus dem Jahr 1999: Dieses beschreibt (vereinfacht gesagt) eine Methode, wie ein Gerät Computer-Text als Daten scannt, etwa eine Telefonnummer, das zu einen Link umwandelt und damit in weiterer Folge eine Aktion, etwa einen Anruf, auslöst.

Das Import- und Verkaufsverbot ist am 19. April 2012 in Kraft getreten. Nach Ansicht von HTC betrifft das Apple-Patent nur einen "kleinen Teil des User Interface". Als die Entscheidung der ITC seinerzeit bekannt wurde, hat der Hersteller angekündigt, dass man die entsprechende Technologie komplett von seinen Smartphones entfernen werde.

Das habe man auch bei den nun festgehaltenen Modellen getan, sagt HTC, ob das beim HTC One X und das HTC EVO 4G LTE tatsächlich der Fall ist, muss nun der für die Einhaltung des Importverbots zuständige US-Zoll entscheiden. Wie lange diese Überprüfung dauern kann, ist nicht bekannt, der Hersteller aus Taiwan schreibt in seinem offiziellen Statement lediglich, dass man die Geräte "so bald wie möglich" in die Hände der US-Kunden bringen wolle.

Smartphone, Sense, HTC One Series Smartphone, Sense, HTC One Series HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden