Google Chrome 19 mit "Tab Sync" veröffentlicht

Browser, Logo, Chrome Bildquelle: Google
Die Entwickler des Internetkonzerns Google haben ihren hauseigenen Browser Chrome in der finalen Version 19 freigegeben. Zu den vermutlich größten Neuerungen gehört die Funktion namens Tab Sync.
Raz Mathias, bei Google als Software-Entwickler tätig, hat diese neue Funktion des Google-Browsers in einem Blogbeitrag vorgestellt. Einen Überblick über die dank Tab Sync zur Verfügung stehenden Möglichkeiten liefert das zugehörige Video.


Die Updates auf die neue stabile Version von Chrome verteilt Google wie üblich in den kommenden Tagen automatisch. Um die Tab-Sync-Funktion nutzen zu können, muss über das Einstellungsmenü der Punkt "in Chrome anmelden" ausgewählt werden. Google wird das Sync-Feature den aktuellen Informationen zufolge in den kommenden Tagen weltweit ausrollen.

Abgesehen von geöffneten Tabs lassen sich auch unter anderem Lesezeichen, Apps, Erweiterungen, Themes, Einstellungen und der Browser-Verlauf auf andere Geräte synchronisieren und von dort aus abrufen.

Neben diesem neu von Google auf den Weg gebrachten Feature zur Synchronisierung, haben die Entwickler des US-amerikanischen Internetkonzerns auch eine Reihe von Sicherheitslücken aus der Welt geschafft. Für besonders kritische Schwachstellen hat Google die Entdecker der Probleme in bekannter Manier finanziell belohnt.

Unter dem Strich wurden beispielsweise acht kritische Lücken geschlossen. Insofern ist die Installation des Updates auch aus Sicherheitsgründen durchaus empfehlenswert.

Download: Google Chrome 19 Browser, Logo, Chrome Browser, Logo, Chrome Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden