Phoenix muss umbenannt werden

Wie im offziellen Phoenix-Browser Forum auf MozillaZine.org berichtet wird, muss der der selbige umbenannt werden. Die Firma Phoenix Technologies, welchen neben BIOS Software auch einen eigenen Webbrowser herstellt, hat dies gefordert. Hier sind sie nun aufgerufen, sich zusammen mit anderen Forumbesuchern einen neuen Namen für den - kleine aber feinen - Browser auszudenken. Die aktuelle Version ist die 0.4 (WinFuture berichtete), die 0.5er Version wird im laufe der nächsten Woche erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Seagate Backup Plus 4TB, externe tragbare Festplatte inkl. Backup-Software, USB 3.0, PC & MAC & PS4 (STDR4000900)
Seagate Backup Plus 4TB, externe tragbare Festplatte inkl. Backup-Software, USB 3.0, PC & MAC & PS4 (STDR4000900)
Original Amazon-Preis
145,94
Im Preisvergleich ab
139,94
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 11% oder 16,04

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden