NEC Ultrabook mit 13,3-Zoll-Display wiegt nur 999g

Der japanische Elektronikkonzern NEC hat mit dem LaVie Z, dessen Name nur vorläufiger Natur ist, das wohl leichteste 13,3-Zoll-Notebook der Welt angekündigt. Das Gerät bringt trotz seiner Größe weniger als ein Kilogramm auf die Waage.
Das NEC LaVie Z ist das erste Ultrabook des japanischen Herstellers und soll im Sommer auf den Markt kommen. Zur Ausstattung macht das Unternehmen bisher kaum Angaben, es ist lediglich von einem 13,3-Zoll-Display und einem Intel Core i5-Prozessor der 3. Generation auf Basis der "Ivy Bridge"-Architektur die Rede.

NEC LaVie ZNEC LaVie ZNEC LaVie Z

Das Gewicht des LaVie Z liegt bei mageren 999 Gramm, was NEC durch die Verwendung eines neuartigen Gehäusematerials erreicht. Es handelt sich um eine "Lithium-Magnesium"-Legierung, die 50 Prozent leichter sein soll als normales Aluminium. Gegenüber normalen Magnesium-Gehäusen wurde das Gewicht um 25 Prozent reduziert.

Trotz seiner extrem leichten Bauform soll das LaVie Z alles bieten, was ein Ultrabook an Bord haben sollte. So ist das System unter anderem mit einem USB-2.0- und einem USB-3.0-Port, HDMI-Anschluss und SD-Kartenleser ausgestattet. Um das Gerät besonders dünn bauen zu können, setzt NEC zudem auf einen viereckigen, flachen Strom-Anschluss.

Noch befindet sich das NEC-Ultrabook in der Entwicklung, weshalb man bisher noch keine Angaben zum Preis und der möglichen Verfügbarkeit machen will. Das Gerät dürfte jedoch an der Spitze der Preisskala angesiedelt sein, da neben dem neuen Gehäusematerial auch sonst nur hochwertige Komponenten zum Einsatz kommen. Unter anderem ist offenbar ein Full HD-Display verbaut. NEC LaVie Z NEC LaVie Z
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden