Handys: Apple & Samsung schöpfen alle Gewinne ab

Smartphone, Samsung Galaxy S II, Samsung Galaxy S II Duos, I929 Bildquelle: Samsung
Die beiden Unternehmen Apple und Samsung schöpfen zusammen im Wesentlichen den gesamten Gewinn ab, der aktuell auf dem Markt mit Mobiltelefonen gemacht wird. Sollte diese Situation länger anhalten, könnten die Konkurrenten bald in eine sehr prekäre Lage kommen.
Der Analyst Tavis McCourt vom Finanzdienstleister Raymond James hat in einer Marktanalyse für das erste Quartal darauf hingewiesen, dass rund 80 Prozent der Gewinne, die mit Mobiltelefonen gemacht werden, bei Apple landen. Die übrigen 20 Prozent fließen fast komplett bei Samsung in die Kassen.

Beide Unternehmen hatten kürzlich ihre Geschäftsberichte vorgelegt. Apple kam hier auf einen Nettogewinn von 11,6 Milliarden Dollar, der zu einem großen Teil durch die iOS-Plattform eingespielt wird. Samsung vermeldete ebenfalls einen starken Zuwachs auf 4,5 Milliarden Dollar, von denen 3,9 Milliarden Dollar durch die Mobilfunksparte erwirtschaftet wurden. Der Umsatzanteil der beiden Unternehmen an der gesamten Sparte lag laut McCourt bei 74 Prozent.

"Es wird zunehmend schwer zu erkennen, woher die anderen Handy-Hersteller das Kapital für die notwendige Entwicklungsarbeit, den Vertrieb und das Marketing nehmen wollen, um weiterhin mit Apple und Samsung konkurrieren zu können", erläuterte der Analyst.

Das Problem betrifft letztlich aber nicht nur die anderen Hardware-Hersteller. Auch Google und Microsoft müssten sich langsam Sorgen darüber machen, was mit ihren Partnern im Mobilfunkgeschäft werden soll, führte McCourt aus. Immerhin könnten die beiden Betriebssystemhersteller letztlich in die Situation geraten, dass sie faktisch die Kosten für die gesamte Entwicklungs-Arbeit aufbringen müssten.

McCourt geht daher davon aus, dass sich Google und Microsoft bald neu orientieren und ihren Blick nach China richten werden. "Unsere Erwartung besteht darin, dass Huaweii und ZTE in den nächsten Quartalen schwer umworben werden, wenn Google und Microsoft versuchen werden, die Stärke ihrer Hardware-Partner zu sichern", prognostizierte der Analyst. Die beiden chinesischen Unternehmen investieren aktuell stark in ihr Wachstum. Smartphone, Samsung Galaxy S II, Samsung Galaxy S II Duos, I929 Smartphone, Samsung Galaxy S II, Samsung Galaxy S II Duos, I929 Samsung
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden