Apple-Gründer Wozniak: Windows Phone attraktiv

Smartphone, Windows Phone, Windows Phone Tango Bildquelle: Nokia
Apple-Mitgründer Steve "Woz" Wozniak hat durchblicken lassen, dass Windows Phone seiner Meinung nach in Sachen Interface-Design gegenüber dem iPhone und vor allem Googles Android die Nase vorn hat.
Woz hat sich jüngst nach eigenen Angaben ein Nokia Lumia 900 zugelegt, weil ihm die Metro-Oberfläche äußerst gut gefällt. Das Interface sei "intuitiv und schön" und gebe ihm das Gefühl, "mit einem Freund und nicht mit einem Werkzeug" zu arbeiten, erklärte Wozniak im Rahmen des Podcasts "The Report".

Insgesamt möge er das Nutzungserlebnis sehr und werde deshalb das Lumia 900 überall hin mitnehmen. Wozniaks Lob beschränkte sich nicht nur auf das Betriebssystem selbst. Auch die Apps sähen unter Windows Phone besser aus als bei Android oder Apples iOS.

Trotz der Begeisterung für Windows Phone sei das iPhone weiterhin sein Favorit, weil es die größte App-Auswahl bieten kann. Der Apple-Gründer nutzt nach eigenen Angaben eine ganze Reihe von Smartphones, darunter neben seinem neuen Nokia-Modell auch einige iPhones und Android-Geräte. Smartphone, Windows Phone, Windows Phone Tango Smartphone, Windows Phone, Windows Phone Tango Nokia
Mehr zum Thema: Steve Wozniak
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren95
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden