Microsoft sucht Entwickler: Skype bald für die Xbox?

Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Bildquelle: Skype
Microsoft will den VoIP-Dienst offenbar künftig auch über seine Spielkonsole Xbox 360 anbieten. Dies lassen zumindest Stellenanzeigen des US-Softwarekonzerns vermuten, laut denen man derzeit nach Mitarbeitern für ein entsprechendes Team sucht.
In den Jobausschreibungen, die nach Angaben von 'Enconnected' auf Microsofts Stellenportal veröffentlicht wurden, sucht man nach Entwicklern und Managern, die für ein neu gegründetes "Skype Xbox Engineering Team" mit dem Standort London arbeiten sollen. Aus den Anzeigen gehen leider keine weiteren Details zur Art der neuen Skype-App hervor.

Immerhin ist davon die Rede, dass die Bewerber Erfahrungen mit der Entwicklung von Metro-Style Apps für Windows 8 haben sollten. Die Xbox 360 selbst wird in den Stellenausschreibungen nicht konkret erwähnt, Microsoft spricht lediglich davon, dass man die "nächste Generation von Produkten und Technologien" schaffen will.

Auf der Xbox bietet Microsoft bisher bereits mit Hilfe der Kinect- und der Live Vision-Kamera die Möglichkeit zum Führen von Videogesprächen. Im Zuge der Übernahme von Skype hat Microsoft bereits angekündigt, dass man die Funktionen des Diensts künftig in weitere eigene Produkte integrieren will. Unter anderem soll Windows Phone eine entsprechende Unterstützung bieten. Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype
Mehr zum Thema: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden