Microsoft mit überraschend guten Geschäftszahlen

Microsoft, Headquarter, Schild Bildquelle: Microsoft
Das am 31. März zu Ende gegangene dritte Geschäftsquartal brachte Microsoft überraschend gute Zahlen: Das Redmonder Unternehmen erwirtschaftete eine Umsatz von 17,4 Milliarden Dollar, der Gewinn betrug 5,1 Milliarden.
Damit stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent, hier stellte Microsoft einen neuen Rekord auf. Der Gewinn fiel nur geringfügig, im dritten Geschäftsquartal 2011 waren es 5,23 Milliarden Dollar, das Minus beträgt hier rund 2,4 Prozent.

Microsoft-CEO Steve Ballmer war angesichts dieses Ergebnisses, das von Analysten schlechter vorausgesagt worden war, mehr als zufrieden: "Wir nähern uns im gesamten Unternehmen aufregenden Produktneueinführungen und das, während wir starke Finanz-Zahlen liefern", so Ballmer bei der 'Bekanntgabe' der aktuellen Zahlen.

Ballmer weiter: "Mit der bevorstehenden Veröffentlichung neuer Windows-8-PCs und -Tablets, der nächsten Office-Version und einer ganzen Bandbreite an Produkten und Diensten für Geschäfts- und Privatkunden, werden wir Konsumenten in diesem Jahr einen außergewöhnlichen Mehrwert liefern."

Hauptverantwortlich für das gute Ergebnis - das Minus beim Gewinn erklärt sich u. a. durch gestiegene Entwicklungskosten (+2,9 Prozent) - war der Unternehmens-Bereich des Konzerns. Die Sparte "Server & Tools" machte einen Umsatz von 4,57 Milliarden Dollar (+14 Prozent), die Microsoft Business Division (Office-Paket) konnte den Umsatz um neun Prozent auf rund 5,8 Milliarden steigern. Auch die Windows und Windows Live Division kam auf ein Plus (vier Prozent auf 4,62 Milliarden).

Aus Sicht von Microsoft wird das Ergebnis vor allem durch eine Sparte getrübt: Die "Entertainment & Devices Division", die für Windows Phone, Xbox 360 und die damit verbundenen Dienste zuständig ist, musste ein Minus von 16 Prozent bekannt geben, der Umsatz betrug 1,62 Milliarden Dollar. Microsoft, Headquarter, Schild Microsoft, Headquarter, Schild Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden