Amazons Cloud ist inzwischen eine Macht im Web

Cloud, Wolke, Wolken, Himmel Bildquelle: Paul Vallejo / Flickr
Während Amazon bei den meisten Nutzern weiterhin nur als Online-Handelskonzern bekannt ist, hat sich das Unternehmen unter dem Radar zu einem mächtigen Anbieter von Cloud-Dienstleistungen entwickelt. Die meisten Nutzer werden inzwischen auch aus Amazons Datenzentren beliefert.
Eine Untersuchung der Firma DeepField Networks ergab laut einem Bericht des US-Magazins 'Wired', dass in Nordamerika inzwischen pro Tag ein Drittel aller Internet-Nutzer eine Webseite besucht, deren Elemente zumindest teilweise aus Amazons Cloud stammen. Viele Anbieter legen hier beispielsweise häufig benötigte Grafiken oder Videos ab.

In der Region wird so inzwischen rund 1 Prozent des gesamten Internet-Traffics von den Datenzentren Amazons verursacht. Dies bedeutet letztlich allerdings auch, dass bei einem größeren Ausfall der Cloud-Infrastruktur des Konzerns ein wesentlicher Teil des nordamerikanischen Webs stark beeinträchtigt oder auch gar nicht mehr erreichbar wäre.

Amazon startete seinen ersten Cloud-Service namens "Elastic Compute Cloud" im Jahr 2006. Dem Konzern war damals aufgegangen, dass die ohnehin vorhandenen Kapazitäten in den eigenen Datenzentren als Nebengeschäft auch vermietet werden könnten. Inzwischen ist die Angebotspalette massiv gewachsen.

Die Dienste werden beispielsweise genutzt, um Lastspitzen abzufedern. So schaltet beispielsweise der Streaming-Dienst Netflix in Peak-Zeiten Amazon-Server hinzu, um das hohe Datenaufkommen bewältigen zu können. Aber auch leistungsfähige, virtuelle Supercomputer wurden schon auf Basis der Amazon-Services gebaut. Cloud, Wolke, Wolken, Himmel Cloud, Wolke, Wolken, Himmel Paul Vallejo / Flickr
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden