Apple-Aktie: Zweifel am Erfolg beenden Höhenflug

Apple, iPad 2, Smartcover Bildquelle: Apple
Der Wert der Aktie des US-Computerkonzerns Apple ist den fünften Tag in Folge gefallen und liegt nun bereits 60 Dollar unter dem vor einiger Zeit erreichten Allzeithoch. Hintergrund sind Spekulationen an der Börse, wonach Apple Probleme haben könnte, seine jüngsten Erfolge erneut zu übertreffen.
Allein am Montag sank der Preis der Apple-Aktie an der New Yorker Börse um gut vier Prozent - so stark wie noch nie seit dem Herbst 2011. In der Spitze hatte ihr Wert vor einiger Zeit 644 Dollar erreicht. Aktuell liegt der Preis bei gut 580 Dollar. Apple ist damit derzeit insgesamt rund 540 Milliarden Dollar wert.

Der Abwärtstrend wird von Börsianern auf Gerüchte um eine schwindende Nachfrage für das neue iPad zurückgeführt. Außerdem wird erwartet, dass die Netzbetreiber ihre Subventionen beim Verkauf des Apple iPhone reduzieren, was wiederum für sinkende Einnahmen auf Seiten des Herstellers sorgen könnte.

Analysten zufolge deuten viele Anzeichen derzeit darauf hin, dass die neuesten Geschäftszahlen, die Apple in der nächsten Woche vermelden will, hinter den extrem hohen Erwartungen der Börse zurückbleiben werden. Ursache hierfür soll ein geringeres Interesse an der neuen mit Retina-Display ausgestatteten dritten Version des Tablets iPad sein.

Apple sei zwar weiterhin "der beste Name im Technologie-Bereich", so das Beratungsunternehmen Wedge Partners nach Angaben des 'San Francisco Chronicle', doch wahrscheinlich werde die Aktie ihren Höhenflug nun zunächst beenden. Derzeit werde das Papier des Unternehmens einfach weit oberhalb der bisherigen Trends gehandelt, hieß es weiter.

Der Marktwert von Apple ist seit dem Jahr 2008 um mehr als 400 Milliarden Dollar gestiegen. Inzwischen ist die vom kürzlich verstorbenen Steve Jobs mitgegründete Firma so zum wertvollsten Unternehme der Welt aufgestiegen. Einige Marktbeobachter gehen davon aus, dass Apple unter anderem gerade wegen seines hohen Aktienkurses anfällig für Schwankungen aufgrund von Gerüchten ist. Apple, iPad 2, Smartcover Apple, iPad 2, Smartcover Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren100
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden