Google stellt massives Neudesign von Google+ vor

Internet, Social Network, Google+, Social Media Bildquelle: Google
Google hat soeben das umfangreichste Redesign in der noch jungen Geschichte von Google+ angekündigt. Der Suchmaschinenriese spricht von einer "funktionaleren und flexibleren Version" des sozialen Netzwerks, das dadurch optisch "noch spannender" werden soll.
Wie Google auf dem 'offiziellen Produkte-Blog' schreibt, möchte man Google+ mit dem Relaunch noch einfacher und attraktiver gestalten. Zu den größten Neuerungen zählt die Navigationsleiste: Statt statischer Icons am oberen Rand wird es künftig ein "dynamisches Navigationsband" mit Anwendungen auf der linken Seite geben.


Damit wandert die Navigationsleiste aber nicht bloß von oben nach links, sie bekommt auch etliche neue Funktionalitäten: Beispielsweise können dort Apps per Drag & Drop platziert werden. Fährt man mit dem Mauszeiger auf eine dieser Apps, dann erscheint dort ein Feld mit "wichtigen Schnellfunktionen", wie Google schreibt. Apps lassen sich außerdem ausblenden oder anzeigen, indem man sie in den Bereich "Mehr" verschiebt oder sie dort wieder hervorholt.

Umfassendes Neudesign von Google+Umfassendes Neudesign von Google+Umfassendes Neudesign von Google+Umfassendes Neudesign von Google+

Das Suchmaschinenunternehmen aus dem kalifornischen Mountain View gibt außerdem an, dass künftig das Posten von "vollformatigen Fotos und Videos" möglich sein wird. Die so genannten "Hangouts" bekommen eine spezielle Seite spendiert: Dort sind dann unter anderem eine Liste mit Einladungen, ein Schnellzugriff auf alle öffentlichen und On-Air-Hangouts sowie eine rotierende Anzeigetafel mit beliebten Hangouts zu finden.

Außerdem führt Google+ eine neue "Erkunden"-Seite ein: Dort ist nach Google-Angaben zu sehen, was es "Interessantes und Aktuelles" im Netzwerk des Nutzers zu entdecken gibt. Dazu gibt es ein neugestaltetes Profil sowie eine neue Chat-Liste, die von links nach rechts wandert. Das Neudesign soll in den nächsten Tagen freigeschaltet werden, wie bei Google üblich werden die Änderungen nach und nach umgesetzt, wobei man damit rechnen kann, das der eine das Neudesign früher und der andere später zu sehen bekommt.

Update/Nachtrag 16.49 Uhr: Die Freischaltung des neuen Designs hat offenbar bereits begonnen und dürfte tatsächlich auf einen "Rutsch" erfolgen. Internet, Social Network, Google+, Social Media Internet, Social Network, Google+, Social Media Google
Mehr zum Thema: Google+
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden