WP7: Probleme beim Start des Nokia Lumia 900

Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Bildquelle: Nokia
Im Zuge der Einführung des neuen LTE-fähigen Nokia Lumia 900 in den USA sind einige Probleme mit dem neuen Flaggschiff unter den Geräten mit Microsofts Windows Phone aufgetreten.
Laut Berichten verschiedener US-Blogs gibt es bei einer unbekannten Zahl der vom Netzbetreiber AT&T ausgelieferten Nokia Lumia 900 einen Fehler, der verhindert, dass die Geräte Datendienste nutzen können. Das Problem betrifft offenbar sowohl den Aufbau von 2G- und 3G-, als auch von LTE-Datenverbindungen.

Laut einer AT&T-nahen Quelle gibt es einen Defekt, der verhindert, dass sich die Geräte im Netz des Unternehmens ordnungsgemäß anmelden können. AT&T und Nokia haben angeblich bereits reagiert und begonnen, die betroffenen Geräte aus dem Vertrieb zu nehmen.

Nokia Lumia 900Nokia Lumia 900Nokia Lumia 900Nokia Lumia 900

Die Nutzung von Datenverbindungen funktioniert angeblich nur nach dem ersten Start. Beim erneuten Einschalten der entsprechenden Funktionen nach einem Neustart oder nach vorrübergehender Abschaltung bei Verwendung des Flugmodus' wird die Datenverbindung zwar als aktiv angezeigt, doch die Nutzung ist nicht möglich.

Ursache des Fehlers ist offenbar, dass die IMEI des jeweiligen Smartphones vom AT&T-Netz nicht anerkannt wird. Angeblich lässt sich das Problem durch einen "Master-Reset" mit anschließendem Neustart und Abschalten ohne eingelegte SIM-Karte vorübergehend beheben, tritt dann aber möglicherweise erneut auf.

Der Fehler soll nur einen geringen Prozentsatz der Geräte betreffen. Es handelt sich dem Vernehmen nach fast ausschließlich um Smartphones, die bei AT&T vorbestellt wurden. Eine offizielle Stellungnahme zu den Problemen mit dem Nokia Lumia 900 gibt es von Seiten des Netzbetreibers oder des Herstellers bisher nicht.

Das Nokia Lumia 900 ist das neue Flaggschiff-Smartphone von Nokia. Es bietet ein AMOLED-Display mit 4,3 Zoll Diagonale und unterstützt neben HSPA auch den neuen Mobilfunkstandard LTE. Unter der Haube werkelt die Standard-Hardware aktueller Windows Phones rund um einen einkernigen 1,4 Gigahertz schnellen Qualcomm Snapdragon ARM-Prozessor. Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Windows Phone 7, Windows Phone 7.5, Nokia Lumia 900 Nokia
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden