Flickr mit neuen Möglichkeiten zur Bildbearbeitung

Die Betreiber der Foto-Community 'Flickr' setzen künftig auf die Möglichkeiten von 'Aviary', wenn es um die Bearbeitung von Bildern im Netz geht. Damit sollen die Nutzer auf einfache Weise ihre Bilder online bearbeiten können. Möglichkeiten zum Bearbeiten von Fotos gab es bei Flickr auch bisher schon. Hierbei setzte man auf die Dienste von Picnik. Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat Picnik im März 2010 für eine nicht näher bekannte Summe offiziell übernommen.

Im Januar dieses Jahres kündigte Google die Schließung von mehreren hauseigenen Diensten an. Dazu gehört unter anderem auch der Online-Bildbearbeitungsdienst Picnik, der am 19. April geschlossen wird. Im Hause Google will man Picnik künftig verstärkt in das Social Network Google+ einbinden.

Damit die Nutzer von Flickr weiterhin Möglichkeiten zur Bearbeitung ihrer Bilder haben, setzt man auf die Möglichkeiten von Aviary. Über die offizielle Webseite lässt sich der Dienst bereits ohne eine weitere Anmeldung nutzen. Aufrufen kann man die Werkzeuge über das Menü "Actions". Yahoo, Bilder, Flickr Yahoo, Bilder, Flickr Flickr
Mehr zum Thema: Yahoo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr Carbonleder Herren Portemonnaie
Carbonleder Herren Portemonnaie
Original Amazon-Preis
36,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,40
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,55
Nur bei Amazon erhältlich

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden