Microsoft: Bing Suche & Wallpaper für den Desktop

Microsoft hat ohne große Ankündigung eine neue Software namens "Bing Desktop" veröffentlicht. Das kleine Programm soll offenbar dafür sorgen, dass die Nutzer von Windows 7 mehr Suchanfragen über die Microsoft-Suchmaschine abwickeln.
Der Hauptzweck besteht darin, auf dem Desktop von Windows 7 eine Suchleiste für die Eingabe von Suchanfragen unterzubringen. Auf diese Weise kann der Anwender seine Suche mit Bing schon auf dem Dektop starten, ohne zunächst den Browser öffnen und die Homepage von Bing aufrufen zu müssen. Bing Desktop BetaBing Suchleiste für den Desktop Eine zweite Funktion der Bing Desktop Software ist, dass das jeweils aktuelle Bild des Tages von Microsofts Suchmaschine auf dem Desktop des Anwenders als Hintergrundbild verwendet wird. Täglich wird so ein wechselndes Wallpaper angezeigt.

Die Eingabe-Box für Suchanfragen über Bing wird in der Mitte des Desktops angeordnet. Damit sie an dieser Stelle den Anwender nicht stört, blendet sich die Suchleiste bei Nichtbenutzung automatisch aus. Um sie zu aktivieren, kann man entweder die Tastenkombination "Windows + H" verwenden, oder den Mauszeiger kurz an den oberen Bildschirmrand halten.

Die Bing Desktop Anwendung liegt derzeit in Form einer Betaversion vor. Bisher wird ausschließlich Windows 7 unterstützt, die Beta läuft also nicht in Verbindung mit der Windows 8 Consumer Preview.

Download: BingDesktopSetup.exe (1,4 Mb) Bing Desktop Bing Desktop
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:10 Uhr CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
CHF9034 Druckluft-Nagler 50-90mm Luftnagler
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden