Foxconn sucht Mitarbeiter: iPhone 5 schon im Juni?

Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Bildquelle: Apple
Beim taiwanischen Vertragsfertiger Foxconn geht man davon aus, dass Apple derzeit eine Markteinführung des iPhone 5 im Juni 2012 anstrebt. Dies erklärte ein Mitarbeiter des Unternehmens jüngst im japanischen Fernsehen.
Laut dem Fernsehsender 'TV Tokyo', der am 2. April einen Bericht über die Gründung des neuen Display-Herstellers Japan Display International (JDI) ausstrahlte, sagte ein Foxconn-Mitarbeiter, dass sein Unternehmen auf der Suche nach Tausenden neuen Mitarbeitern ist, um sich auf die Produktion des iPhone 5 vorzubereiten.

Konkret suche Foxconn derzeit rund 18.000 neue Mitarbeiter für die Fertigung des iPhone 5. Hintergrund sei die für den Monat Juni erwartete Einführung des neuen Apple-Smartphones. Die Angaben stammen allerdings nicht aus einer offiziellen Stellungnahme von Foxconn.

Vielmehr hatte der TV-Sender eine Mitarbeiterin zu einer der Rekrutierungsstellen von Foxconn geschickt und das Gespräch aus einigem Abstand gefilmt. Bereits in den letzten Wochen gab es aber gleichlautende Berichte aus China, wonach Foxconn derzeit seine Mitarbeiterzahlen im Vorfeld eines baldigen Produktionsbeginns des iPhone 5 kräftig aufstockt.

Foxconn ist der weltgrößte Vertragsfertiger von Elektronikgeräten und auch der wichtigste Produktionspartner von Apple. Das taiwanische Unternehmen betreibt in China zahlreiche Werke mit gut einer Million Beschäftigten, die unter anderem Apples iPad und iPhone bauen.

Bereits im Januar war von einer im Sommer erwarteten Vorstellung des iPhone 5 die Rede. In dem Bericht von TV Tokyo ging es eigentlich um die Gründung von JDI. Der neue Display-Hersteller entsteht durch die Zusammenlegung der auf die Produktion von Displays spezialisierten Sparten der japanischen Elektronikkonzern Hitachi, Sony und Toshiba. Die Unternehmen wollen durch die Kombination ihrer Anstrengungen künftig eine größere Rolle spielen und sich unter anderem um Aufträge von Apple bemühen. Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Smartphone, Apple, iPhone 5, Prototype Apple
Mehr zum Thema: Foxconn
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden