MetroTwit 1.0 - Ein Client für Twitter im Metro-Look

Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit Bildquelle: MetroTwit
MetroTwit ist ein kostenloser und sehr simpler Twitter-Client für Windows. Wie der Name bereits vermuten lässt, hat sich der Entwickler Chris Walsh von Microsofts Metro-Design, das beispielsweise in Windows Phone 7 Verwendung findet, inspirieren lassen.
Die Software wurde auf Basis des .Net Framework 4.0 sowie der Windows Presentation Foundation 4 (WPF) entwickelt. Sämtliche Twitter-Funktionen, die man aus dem Web kennt, werden dank MetroTwit in Form einer schlanken Windows-Anwendung zur Verfügung gestellt. Im Tray-Bereich des Desktops wird man über neue Tweets und andere Ereignisse informiert. MetroTwitMetroTwit Mit der Version 1.0 von MetroTwit haben die Entwickler einige neue Features neben zahlreichen behobenen Fehlern auf den Weg gebracht. Aus dem offiziellen Changelog geht hervor, dass ab sofort ein Tweet-Filtering, ein Undo-Feature und eine Unterstützung für mehrere Twitter-Accounts zur Verfügung stehen.

Seit der Version 1.0 gibt es auch eine kostenpflichtige MetroTwit Plus-Lizenz zum Preis von 16 US-Dollar. Mit dieser aktivierten Lizenz wird in der Anwendung die Werbung ausgeblendet. Zudem lassen sich erst damit mehrere Twitter-Konten nutzen.

Homepage: MetroTwit.com
Lizenztyp: Freeware / Kostenlos

Download: MetroTwit 1.0 (0,41 MByte)

WinFuture bei Twitter: twitter.com/winfuture Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit MetroTwit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden