iOS- & Android-Aktivierungen: China überholt USA

Android, Htc, Sense, HTC Sense, HTC Rhyme Bildquelle: HTC
Im Februar hat sich China im weltweiten Smartphone-Markt an die Spitze gesetzt. Erstmals wurden in dem Land mehr neue Geräte in einem Monat aktiviert als im bisher führenden Markt, der USA, wobei allerdings nur Android- und iOS-Produkte berücksichtigt wurden. Das berichtete das Marktforschungsunternehmen Flurry.
Das starke Wachstum Chinas zeigt sich vor allem bei der Betrachtung, welchen Anteil der Neuaktivierungen weltweit auf das Land entfallen. Dieser Wert ist seit längerem beständig am steigen. Entfielen vor einem Jahr noch 9 Prozent der neuen iOS- und Android-Aktivierungen auf China, waren es nun bereits 24 Prozent.

Auf die USA entfielen längere Zeit um die 30 Prozent aller Neuaktivierungen. Im Sommer des letzten Jahres ging es dann erst einmal deutlich bergab und es dauerte bis zum Jahreswechel, bis noch einmal ein vorläufiger Höchstwert von 34 Prozent erreicht wurde. Seitdem ging es aber wieder kräftig nach unten und aktuell liegt der Markt mit 21 Prozent um 3 Prozentpunkte hinter China zurück.

Die Nutzung von Smartphones steigt aber auch in verschiedenen anderen Ländern massiv an. Das zeigt die Entwicklung bei der Nutzung von Apps, die Flurry im Auftrag einer Reihe von Software-Anbietern misst. In China stiegen die so genannten App-Sessions binnen eines Jahres immerhin um 1.126 Prozent, was einem sehr plötzlichen, rasanten Durchbruch dieser Geräteklasse entspricht.

Aber auch andere Länder legten in den letzten zwölf Monaten ein starkes Wachstum bei den App-Sessions hin - und unter ihnen findet sich kein einziger der traditionell großen Märkte in dem Bereich. Stattdessen ordnen sich hinter China erst einmal Argentinien und die Philippinen mit 599 und 546 Prozent ein. Es folgen Russland, Belgien, Indien, Israel, Saudi Arabien, Thailand und die Türkei mit Wachstumsraten zwischen 514 und 384 Prozent. Android, Htc, Sense, HTC Sense, HTC Rhyme Android, Htc, Sense, HTC Sense, HTC Rhyme HTC
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden