Windows Phone 'Tango' erweitert das Multitasking

Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Tango, Windows Phone Tango Bildquelle: Microsoft
Das beim Mobile World Congress vor knapp einem Monat angekündigte Windows-Phone-Update mit dem Codenamen Tango konnte bisher nicht mit vielen bahnbrechenden Neuerungen überzeugen. Im aktuellsten Build wurde nun aber doch eine entscheidende Verbesserung entdeckt.
Wie 'Windows Phone Daily' unter Berufung auf einen Thread im 'xda-developers'-Forum berichtet, wird das Tango-Update für Windows Phone 7.5 die Anzahl der gleichzeitig ausführbaren Apps erweitern. Derzeit kommt man per Multitasking zu den fünf zuletzt ausgeführten Apps, künftig sollen es dagegen acht sein. Windows Phone: Neue Tango-ScreenshotsDas erweiterte Multitasking erlaubt nun insgesamt acht Apps Entdeckt haben dies die Nutzer des xda-Forums in zwei vor kurzem aufgetauchten Custom-ROMs (für HTC HD2 und Samsung Omnia 7): Build 8773 erlaubt das Ausführen von bis zu acht Apps im Hintergrund, bisher konnte man (mittels Zurück-Taste) nur zu den fünf zuletzt offenen Anwendungen wechseln.

Grund dafür ist, dass das Tango-Update deutlich sparsamer mit dem Arbeitsspeicher umgeht als die derzeit aktuelle Windows-Phone-Version. Build 8773 benötigt nur noch 122 Megabyte, dagegen braucht der aktuell gängige Build 8107 zumindest 153 Megabyte. Windows Phone: Neue Tango-ScreenshotsBei Build 8773 (links) braucht WP7 nur noch 122 MB Arbeitsspeicher Damit dürfte klar sein, dass auch bisherige Nutzer des mobilen Betriebssystems von Microsoft von Tango profitieren werden. Vom für April angekündigten "Zwischenschritt" auf dem Weg zur nächsten großen WP-Version ("Apollo") hatte es bisher bloß geheißen, dass er die Hardware-Voraussetzungen des Arbeitsspeichers von 512 MB auf 265 MB drücken soll. Dies soll günstigere, weil etwas leistungsschwächere Smartphones ermöglichen, auf diese Weise will Microsoft die Marktstellung des Windows-Phone-Betriebssystems in Schwellen- und Entwicklungsländern stärken.

Mit Ausnahme einer aufgebohrten MMS-Funktionalität gab es bisher allerdings kaum eine neue Funktionalität, von der auch Besitzer leistungsstarker Geräte profitieren, die Erweiterung des Multitaskings ist für diese nun sicherlich eine gute Nachricht. Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Tango, Windows Phone Tango Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Tango, Windows Phone Tango Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden