Google kündigt neues Update gegen SEO-Spam an

Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google
Der Suchmaschinenkonzern Google will verstärkt gegen Spammer aus dem Lager der Suchmaschinen-Optimierer (SEO) vorgehen. Diese versuchen, Webseiten mit trivialen Inhalten möglichst gut in den Ergebnislisten zu platzieren, um mit den so angelockten Besuchern Werbeeinnahmen zu erzielen.
Wie Matt Cutts, der bei Google für die Spam-Bekämpfung zuständig ist, auf der SXSW-Konferenz erklärte, arbeite man momentan an einer entsprechenden Änderung des Suchalgorithmus. Das Update soll dafür sorgen, dass Webseiten, die offensichtlich sehr stark auf SEO setzen, abgestraft werden.

Das Thema beschäftigt die Google-Entwickler schon lange. Im vergangenen Jahr sorgte das Panda-Update für Aufsehen. Dieses sorgte dafür, dass vor allem Content-Farmen, mit denen sich SEO-Spammer gute Platzierungen erarbeitet hatten, deutlich nach unten durchgereicht wurden.

In den kommenden Monaten will Google noch weitergehen. Wie Cutts ausführte, sollen Webseiten besser platziert werden, die ihren Nutzern gute Inhalte präsentieren, auch wenn sie keine besonderen Anstrengungen in Sachen Suchmaschinen-Optimierung vornehmen. Mit einer Abstufung müssen hingegen beispielsweise Angebote rechnen, die gezielt mit Schlüsselwörtern arbeiten oder in Sachen Verlinkungen deutlich vom Durchschnitt abweichen.

Was genau Google in seinen Algorithmen ändern wird, verschwieg Cutts naturgemäß. Die genauen Bewertungskriterien des Unternehmens unterliegen einer strikten Geheimhaltung. Dies dient auch dem Zweck, der SEO-Szene ihre Aktivitäten zulasten der ehrlichen Inhalte-Anbieter nicht zu leicht zu machen. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden